Dienstag, 19. Juli 2016

Gemeinsam Lesen #58


Eine Aktion von Asaviel, die nun von Steffi & Nadja alias Schlunzenbücher weitergeführt wird.


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Die Insel der besonderen Kinder" von Ransom Riggs und bin aktuell auf Seite 190 .

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Nur um sicherzugehen, dass ich Sie richtig verstanden habe", sagte ich, "wenn heute der 3.September ist, dann haben wir morgen...wieder den 3. September?"

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!

Nachdem ich mich fast zwei Wochen durch "Gläsernes Schwert" von Victoria Aveyard gequält habe, tut es sooo gut, dass ich bei "Die Insel der besonderen Kinder" nur so durch die Seiten fliege. Die Geschichte konnte mich von der ersten Seite in seinen Bann ziehen, woran u.a. auch die im Buch enthaltenen Fotos verantwortlich sind. Diese Fotos sind zwar ein wenig gruselig, aber immer absolut passend zu der jeweiligen Szene gewählt, sodass man sich alles noch besser vorstellen kann.

Jacob, der Protagonist, war mir auf anhieb sympathisch. Er ist nicht der typische Held, nicht absolut furchtlos und unerschrocken. Im Gegenteil! Man merkt ihm seine Angst und Verunsicherung deutlich an. Aber genau das macht ihn liebenswert. Was mir außerdem an ihm gefällt: Trotz seiner Angst, lässt er sich nicht von seinem Vorhaben abbringen. Er macht weiter, um das Rätsel um seinen Großvater zu lösen. 

Die ersten 100 Seiten haben ich als eine Art Einleitung angesehen. Erst ab Seite 170 wurde es richtig interessant. Zusammen mit Jacob kommen wir der Vergangenheit seines Großvaters ein großes Stück näher. Gleichzeitig sind aber auch eine Menge neuer Rätsel aufgetaucht. Daher kann ich es gar nicht erwarten weiterzulesen und mehr zu erfahren.

4. Bei Büchern aus einer Reihe, gibt es am Ende des Buches oft ein Kapitel als Leseprobe vom nächsten Buch! Liest du sie oder bräuchtest du das nicht? 

Manchmal lese ich die Leseproben, manchmal aber auch nicht. Kommt darauf an, wie neugierig ich auf die Fortsetzung bin. Wenn ich jedoch ehrlich bin, bräuchte ich diese Leseproben nicht.


Welches Buch/ bzw. welche Bücher lest ihr aktuell?
Liebe Grüße
 

Kommentare:

  1. Hey :)

    Das Buch habe ich tatsächlich auch schon gelesen! Mir hatte es auch sehr gut gefallen und die Fotos sind einfach wirklich ein besonderes Highlight :)

    Ich wünsche dir noch viel Spaß beim Weiterlesen :)

    Liebe Grüße, Meike

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    das Buch geistern schon so lange auf meiner Wunschliste rum, ich hoffe ich werde es irgendwann auch mal lesen :) Ich lese im Moment immer noch der Winterpalast von Eva Stachniak, leider konnte ich durchs lernen für die Uni nicht viel lesen. Also ich brauch diese Leseproben auch nicht, ich lese sie sowieso nie und außerdem verfälschen die bei E-Books immer die Prozentzahl. Da bist du bei 95% und denkst dir, ok les ich noch schnell fertig und dann sind es nur noch zwei Seiten im eigentlich Buch :D

    Liebe Grüße,
    Tani
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,
    das Buch gefiel mir damals auch echt gut, eben wegen der tollen Umsetzung mit den Fotos! Obwohl ich ja finde, dass mir die Handlung doch eher auf jüngere Leser ausgerichtet vorkam und da wären so gruselige Fotos vllt etwas viel... XD Oder sehe ich das falsch? :O

    Mein Beitrag Gemeinsam lesen

    LG Alica

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Sarina, :)
    den Trailer zum Film zu dem Buch fand ich sehr gut gemacht. :) Das Buch hat mich irgendwie nie so richtig angesprochen, aber nach dem Trailer finde ich es schon sehr interessant. :) Der Satz ist auch sehr interessant. :D
    Viel Spaß beim Weiterlesen. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    das Buch steht noch auf meiner WuLi. Ich bin schon sehr gespannt darauf.

    Leseproben mag ich an sich schon gerne. Aber halt nur bei Büchern, die ich noch gar nicht kenne. Dann lese ich ein bisschen rein ins Buch und entscheide mich dafür für oder gegen das Buch.
    Bei Serien lese ich die Leseproben eigentlich nicht, denn wenn mir ein Buch gefällt, hole ich mir die Fortsetzung; ansonsten eben nicht.

    LG Ina

    AntwortenLöschen
  6. Hey :)

    Sehr toller Blog, da bin ich gleich mal hier geblieben. Das Buch habe ich jetzt schon öfter gesehen, aber bisher hat es leider noch nicht runter von meiner Liste geschafft..

    Liebe Grüße
    Jenny ♥
    Mein Beitrag

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Sarina :)

    Es freut mich zu hören, dass du nun gut im Leseflow bist, supidupi!

    Ich habe eigentlich keine Meinung zu Leseproben, ich lese sie einfach nicht :D

    Viele liebe Grüße an dich,
    Patrizia :)

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina