Freitag, 27. Mai 2016

[Neuzugänge] Ohne ein paar neue Bücher wäre es doch langweilig...


Hallo ihr Lieben,

die letzten 2-3 Wochen war ich eigentlich relativ sparsam, was das Kaufen von neue Bücher angeht. Wenn mich gerade nichts von meinem SuB angesprochen hat, dann habe ich bei mir auf der Arbeit einfach mal das Regal mit den Leseexemplaren durchgesehen und davon eins mit nach Hause genommen. Wie ihr gleich auch feststellen werdet, ist dieses Mal auch kaum ein Jugendbuch dabei. Das hat zwei Gründe: 1. Ich bin am Anfang dieses Monats vom Kinder-und Jugendbuch in die Belletristik gewechselt, sodass ich jetzt natürlich vermehrt "Erwachsenenromane" lese, um die Kunden dort ebenfalls gut beraten zu können. 2. Ich habe in letzter Zeit gemerkt, dass mich viele Jugendbücher einfach nicht mehr so begeistern können, wie es letztes Jahr noch der Fall war. Meine Interessen scheinen sich ein wenig verändert zu haben. Ich lese daher im Moment nur noch Jugendbücher von Autoren, von denen ich weiß, dass sie mir gefallen werden.

So jetzt habe ich aber genug gequatscht...Kommen wir zu meinen Neuzugängen :)


Seit Samstag läuft bei uns und in allen anderen Osianderschen Buchhandlungen schon der zweiwöchige Taschenbuchmarkt. Schon der Interessehalber musste das Angebot auch ein bisschen durchstöbern. Tja und ich bin natürlich fündig geworden ;)  Über Die Sturmrose von Corina Bomann habe ich mich besonders gefreut, da ich es schon ein Weilchen auf meiner Wunschliste stehen hatte. Spätestens seit "Die Mitternachtsrose" von Lucinda Riley bin ich ganz Feuer & Flamme für diese Art der Romane. Ich schreib dir jeden Tag trifft meinen Geschmack voll und ganz. Wie ihr vielleicht wisst, interesse ich mich sehr für Geschichte und zwar insbesondere für die Zeit des dritten Reichs und des zweiten Weltkriegs. Suzanne Hayes und Loretta Nyhan erzählen von der Brieffreundschaft zwischen zwei jungen Amerikanerinnen, deren Männer an der Front kämpfen. Ich bin schon super gespannt darauf und hoffe, dass meien Erwarungen erfüllt werden. 

 

Da "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen geliebt habe, habe ich mir nun Emma von ihr gekauft. Ich hoffe, dass ich bald dazu kommen werde es zu lesen :) 

Ich bin zwar nicht der riesengroße Nicholas Sparks Fan, doch zwischendurch lese ich seine Bücher wirklich gerne. Der Klappentext von Wenn du mich siehst hat mich gleich auf anhieb angesprochen, sodass ich es mir als Leseexemplar angefragt habe. Wann ich es genau lesen werde, weiß ich allerdings noch nicht. Momentan höre ich nämlich "The Choice - Bis zum letzten Tag" und tue mich sichtlich schwer damit. Bis jetzt (und ich bin über der Hälfte) ist nicht viel passiert...Dafür geht mir die Protagonistin Gabby permanent auf die Nerven. 


Ja, auch bei mir ist These Broken Stars eingezogen. Dieses Buch ist mir schon in der Verlagsvorschau ins Auge gesprungen. Aber nicht nur wegen dem Cover, sondern auch wegen des Klappentextes. Ich finde Lilacs und Tarvers Geschichte hat so ein bisschen was von The 100.


Und damit wären wir schon am Ende angelangt...Habt ihr schon eins von diesen Büchern gelesen? Wenn ja, wie hat es euch gefallen?

Ich wünsche euch noch einen schönen und vor allem sonnigen Tag! 


Liebe Grüße
 

Kommentare:

  1. Hallo Sarina :)
    Also auf "These broken Stars" bin ich natürlich auch schon sehr gespannt! Alle anderen Bücher sprechen mich leider nicht so sehr an.

    Liebe Grüße,
    Jasmin

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Sarina,

    "The Choice - Bis zum letzten Tag" habe ich hier auch noch stehen. Es ist ein Rezensionsexemplar und ich müsste es echt mal lesen. Jetzt wo du hier schreibst, dass das Hörbuch dich nicht so packen kann, habe ich doch etwas angst, dass es ein Griff ins Klo wird :/ :D

    "These Broken Stars" ist auch diese Woche bei mir angekommen. Ich freue mich schon sehr aufs Lesen ;)

    Dir viel Spaß beim Lesen deiner Neuzugänge :)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jenny,

      vielleicht gefällt dir "The Choice" ja besser wie mir. Die Geschichte an sich fand ich nicht schlecht...Bei mir hat ein Buch allerdings immer ein wenig verloren, wenn mir der Protagonist oder die Protagonistin auf die Nerven geht.

      Liebe Grüße
      Sarina

      Löschen
  3. Hallo liebe Sarina!

    "Wenn du mich siehst" ist wirklich ein toller Sparks. Mir hat das Büchlein sehr gut gefallen und am Ende wars so richtig spannend!! "These Broken Stars" sehe ich gerade überall. ;) Da bin ich auch schon neugierig geworden. Mal sehen, was du dazu sagen wirst. Viel Spaß beim Lesen!

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina