Sonntag, 8. Mai 2016

[Neuzugänge] Letzte Woche sind bei mir eingezogen...


Hallo ihr Lieben,

ich möchte euch heute gerne die Bücher zeigen, die in der letzten Woche bei mir eingezogen sind :) Eigentlich wollte ich mir außer dem neuesten Band von Tokyo Ghoul eigentlich nichts kaufen, aber ich wurde schließlich doch dazu verführt. Zum Glück hatte ich noch einen Gutschein, sodass mein Geldbeutel nicht zu sehr belastet wurde^^ Ach ja und für die andere Hälfte meiner Neuzugänge habe ich gar nichts bezahlt, da es Lese-Exemplare sind, die ich mir von der Arbeit mit nach Hause genommen habe.

 

Bei Raum von Emma Donoghue kann ich gar nicht sagen, wie lange es schon auf meiner Wunschliste steht. Ich denke aber, dass 4-5 Jahre hinkommen könnten. Dass ich es nun mein Eigen nennen darf, habe ich einer Kundin zu verdanken, die Raum bei uns bestellen wollte und mir den Roman so wieder ins Gedächtnis gerufen hat. Meine Kollegin hat mir dann auch noch davon vorgeschwärmt, sodass ich gar nicht anders konnte als es mir ebenfalls zu bestellen :)

Das Cover von Die Liebe ist ein schlechter Verlierer hat die ganze Woche immer wieder meine Blicke auf sich gezogen. Als ich es dann endlich in die Hand genommen und kurz hineingelesen habe, war ich mir sicher, dass das eine Geschichte ganz nach meinem Geschmack ist. Wenn ein neues Buch von Amy Harmon erscheint, dann kann man sich sicher sein, dass ich es mir kaufen werde. Bis jetzt habe ich nämlich alle ihre Bücher gelesen. Ich bin wirklich sehr gespannt, wie mir Unser Himmel in tausend Farben gefallen wird. Um Frostseeelen bin ich ebenfalls schon seit Wochen herumgeschlichen, da ich richtig Lust habe mal wieder Erwachsenenfantasy zu lesen.


Wenn du mich fragst, sag ich für immer klingt nach einer supersüßen Geschichte und dafür bin ich ja immer zu haben. Bov Bjerg’s Auerhaus ist dagegen eher von der ernsteren Sorte bzw. beschäftigt sich mit einem eher ernsteren Thema. Es geht um sechs Jugendliche, die nach dem Selbstmordversuch von ihrem besten Freundes zusammen in eine WG ziehen. Sie wollen ihm damit helfen und ihm zeigen, dass es diverse Gründe dafür gibt am Leben zu bleiben. Klingt absolut vielversprechend! Ich habe bis jetzt auch noch nichts Negatives dazu vernommen :)

Da ich hin und wieder gerne mal einen Thriller lese, habe ich mir Locked in und Die mir den Tod wünschen mitgenommen. Vor allem auf letzteren bin ich besonders gespannt, da ihn mir eine Kollegin total schmackhaft gemacht hat.

 

Den 13.Band von Tokyo Ghoul habe ich sehnsüchtig erwartet. Die drei anderen Mangas waren Spontankäufe. Ich dachte, ich wage mich mal an Boy Love heran... 


  Und wie gefallen euch meine Neuzugänge? Steht eins der Bücher auch auf eurer Wunschliste?

Liebe Grüße
 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina