Dienstag, 5. April 2016

Gemeinsam Lesen #44


Eine Aktion von Asaviel, die nun von Steffi & Nadja alias Schlunzenbücher weitergeführt wird. 





1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Feuerrot" von Nina Blazon und bin aktuell auf Seite 250. (Zumindest laut der Anzeige meines tolinos^^)

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Magister Gremper verstummte, als Beno ihm den Passierschein des Ammanns hinhielt."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!

Nina Blazon ist nicht nur eine meiner liebsten Autorinnen, sondern gehört auch zu den wenigen Autoren, von denen ich die Bücher mittlerweile blind kaufe, da ich einfach weiß, dass ich auch dieses Mal nicht enttäuscht werde.

"Feuerrot" hat mir auf den ersten Seiten bereits richtig gut gefallen. Obwohl die Geschichte eher ruhig beginnt und man erst einmal ein wenig Zeit bekommt um sich mit der Umgebung und den Bewohner des Hauses Humpis insbesondere mit der Magd Madda, Elisabeth und Beno Humpis vertraut zu machen. Dank zahlreicher Details ist es Nina Blazon gelungen, mir das mitterlalterliche Ravensburg zu verbildlichen, sodass ich es mir vor meinem inneren Auge wirklich gut vorstellen kann. Aber auch alles andere ist so glaubhaft und realistisch dargestellt. Ich bin noch nicht sehr weit, aber auf den wenigen Seiten, die ich bereits gelesen habe, hat sich gezeigt, dass die Menschen damals unglaublich abergläubisch waren. Für Unwetter, Hungersnöte, Krankheit und Tod werden zum Beispiel böse Mächte wie Hexen, Dämonen oder gar der Teufel höchtspersönlich verantwortlich gemacht. Na und durch den lieben Dominikanermönch Heinrich Kramer hat sich das Ganze schon ziemlich zugespitzt. Ich bin echt fassungslos, wie schnell Freunde plötzlich zu Feinden werden können.

Mein Drang weiterzulesen ist unheimlich stark und ich bin gespannt wie es weitergeht.

4. Beeinflusst es deine Kaufentscheidung positiv oder negativ, wenn ein Buch als Einzelband, Trilogie, Tetralogie oder als Reihe angelegt ist? Wenn ja, warum?

Wenn ich ein Buch kaufe, dann ist es mir eigentlich egal ob es ein Einzelband, eine Trilogie, Tetralogie oder eine Reihe ist. Mir ist vor allem die Geschichte wichtig und wenn der Autor/die Autorin noch eine oder mehrere Forsetzungen braucht, damit sich ihre Handlung vollkommen entfalten kann, dann ist das für mich in Ordnung. Gefällt mir die Geschichte, dann freue ich mich natürlich, dass ich noch mehr Zeit mit den Charakteren verbringen kann. In letzter Zeit jedoch achte ich wenig darauf, dass ich nicht mehr so viele neue Reihen und Trilogie anfangen. Ich habe auf meinem SuB und in meinem Regal nämlich schon einige angefangene Reihe und ich möchte nicht, dass noch mehr dazu kommen, da ich bereits jetzt das Gefühl habe, dass ich nicht hinterher komme.


Welches Buch/ bzw. welche Bücher lest ihr aktuell?

Liebe Grüße
 

Kommentare:

  1. Hallo Sarina, :)
    die Bücher von Nina Blazon mag ich auch sehr. :) Und ich finde, dass die Klappentexte bei ihren Büchern sowieso nie sonderlich aufschlussreich sind, deshalb kaufe ich die Bücher auch blind. :D Ich wünsche dir noch viel Spaß mit dem Buch. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Sarina,
    ich lese gerade "Ich rette die Welt!". Ich muss zugeben, von Nina Blazon habe ich noch nichts gehört, aber das Cover ist schon mal sehr ansprechend.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Sarina,
    Nina Blazon liegt mir vom Schreibstil her leider so gar nicht, aber ich wünsche dir natürlich viel Spaß mit ihrem Buch!!

    Ich muss gestehen, dass ich lieber Einzelbände lese, da die meisten Autoren, meiner Ansicht nach, nicht wissen, wann Schluss sein sollte und viele Reihen immer schlechter werden je länger sie dauern. Außerdem habe ich oft das Problem, dass ich, wenn die Bände so weit auseinander gezogen erscheinen, manchmal nicht mehr weiß, was bisher passiert ist. Dann sinkt bei mir die Lust, eine Reihe weiter zu verfolgen.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina