Dienstag, 23. Februar 2016

Gemeinsam Lesen #38


Eine Aktion von Asaviel, die nun von Steffi & Nadja alias Schlunzenbücher weitergeführt wird. 




1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Einander verfallen: Violet & Luke" von Jessica Sorensen und bin aktuell auf Seite 85.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"»Ich habe so einen verdammten Ärger«, sagte ich überflüssigerweise, als ich die Wohnungstür hinter uns verriegelte ."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!

Ich liebe die Bücher von Jessica Sorensen, wobei es mir vor allem ihre Callie & Kayden Reihe, zu der auch die Geschichte von Violet und Luke gehört, angetan hat. Auf  "Einander verfallen" habe ich mich allerdings ganz besonders gefreut, da ich auf diesen Band fast ein ganzes Jahr warten musste. Gestern habe ich nun mit dem Lesen begonnen und seitdem kann ich es gar nicht mehr aus der Hand legen. (Wenn ihr diesen Beitrag hier lest, werde ich die Geschichte wahrscheinlich schon verschlungen und mich der Fortsetzung zugewendet haben!)  Eine kleine Ausnahme gab es jedoch: Nachdem ich die ersten Kapitel gelesen hatte, musste ich einfach eine kurze Verschnaufspause einlegen...Die traurige Stimmung bzw. das Leid der Protagonisten, das mir von den Seiten entgegen geschlagen ist, hat mich schier erdrückt. 

4. Würdest du gerne mal in einer Buchhandlung übernachten und wie würdest du es dir vorstellen?

Oh ja das wollte ich schon immer mal machen...Nur mit ein paar anderen Leuten durch den Laden zu streifen, schön gemütlich und ohne Eile durch die Regale zu schmökern - schließlich hat man die ganze Nacht Zeit - und dann in das eine oder andere Buch zu vertiefen bis einem die Äuglein zu fliegen. Hach ich stelle mir das echt richtig toll vor! (Allerdings sollte es nicht gerade die Buchhandlung sein, in der ich arbeite^^)


Welches Buch/ bzw. welche Bücher lest ihr aktuell?

Liebe Grüße
 

Kommentare:

  1. Hey Sarina,

    Mensch da sitzt du dann ja direkt an der Quelle ;-) Warum möchtest du es nicht in deiner Buchhandlung machen? Also ich würde so eine Veranstaltung natürlich auch am liebsten in einer rieeeeesigen Buchhandlung machen.

    Mein Beitrag

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,

      versteh mich nicht falsch: Ich liebe die Buchhandlung, in der ich arbeite (und das war auch schon bevor ich meine Ausbildung dort begonnen habe so), aber es ist nun mal mein Arbeitsplatz. Ich verbringe sehr viel Zeit dort...Naja und meine Freizeit muss ich da jetzt nicht unbedigt auch noch verbringen.

      Liebe Grüße
      Sarina

      Löschen
  2. *lach* stimmt, die Nacht auch noch am Arbeitsplatz zu verbringen, darauf hätte ich auch keine Lust :D Aber ich würde generell eher weniger in einer Buchhandlung übernachten wollen. Viel zu ungemütlich. Bei anderen Bloggern kam jedoch die Idee auf, so etwas mit Lesungen oder Leserunden zu verbinden. Das klingt schon besser :)

    Ich habe noch nie was von deiner aktuellen Lektüre oder der Autorin gehört... Cover und Titel sprechen mich jetzt auch nicht besonders an... aber es freut mich, dass es dir so gut gefällt :)

    Viele Grüße und einen schönen Dienstag,
    Jacy

    Hier geht's übrigens zu meinem heutigen Beitrag: Gemeinsam Lesen #14 - "Der Zauber von Fleisch und Geist"

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jacy,

      du hast es erfasst. Ich glaube keiner möchte die Nacht an seinem Arbeitsplatz verbringen. So schön er auch ist :)

      Deinen Beitrag habe ich mir übrigens angesehen, wobei mein Blick eher bei deinem wunderschönen Header hängen geblieben ist :)

      Liebe Grüße
      Sarina

      Löschen
  3. Hallo Sarina,

    ich bin ja nicht so recht für das New Adult Genre zu begeistern. Wir beschnüffeln uns noch aus der Ferne. :D Trotzdem wünsch ich dir viel Spaß mit dem Buch (falls du es noch liest und nicht bereits durch bist). :)

    Eine Übernachtung in einer Buchhandlung wäre wohl nichts für mich. Eine Nacht ist einfach viel zu kurz und der zeitliche Druck würde mich total fertig machen. Das gäbe nur eine Katastrophe: einen Nervenzusammenbruch. :D

    Gemeinsam Lesen auf dem wortmagieblog

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elli,

      das macht doch nichts. Geschmäcker sind halt verschieden :) Ich kann zum Beispiel gar nicht genug von New Adult bekommen^^

      Liebe Grüße
      Sarina

      Löschen
  4. Hallöchen Sarina,

    dein aktuelles Buch hab ich schon mal auf Blogs gesehen... Aber selbst gelesen hab ich es nicht.

    Ich würde auch gern mal in einer Buchhandlung übernachten :D Und ich bin neidisch, dass du in einer arbeitest :D

    Hier ist mein heutiger Beitrag.
    Liebste Grüße und einen schönen Dienstag ♥
    Charleen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Charleen,

      ich könnte mir wirklich keinen schöneren Arbeitsplatz vorstellen...

      Liebe Grüße
      Sarina

      Löschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina