Dienstag, 6. Oktober 2015

[Disney Dienstag]

 
Eine Aktion von LeFaBook, bei der es jeden Dienstag eine Frage gibt, die sich entweder auf den SUB (Stapel ungelesener Bücher) oder den WUB (Wunschzettel ungelesener Bücher) beziehen wird :)

Da ich dieses Jahr nicht auf die FBM fahre, werde ich euch das Buch zeigen, nach dem ich in der Buchhandlung Ausschau halten werde:  

 
Es wird Hebst in Henrietta. Blue und die vier Raven Boys suchen noch immer nach dem Grab des walisischen Königs Glendower. Fast glauben sie sich am Ziel, als Adam eine beunruhigende Vision hat: Im magischen Wald Cabeswater gibt es drei Schlafende. Einer von ihnen darf unter gar keinen Umständen geweckt werden. Die Frage ist allerdings, welcher es ist und was geschieht, wenn er trotz aller Vorsicht aufwachen sollte. Währenddessen hat Blue ganz andere Sorgen: Ihre Mutter ist verschwunden und außer einer mysteriösen Nachricht gibt es keine Spur von ihr. Und dann sind da noch Blues Gefühle für Gansey, gegen die sie vergeblich anzukämpfen versucht. Denn ein Kuss von ihr könnte seinen Tod bedeuten ... 

Obwohl mir in Band 2 der Spannungsaufbau viel zu kurz gekommen ist und ich teilweise den roten Faden in der Geschichte vermisst habe, möchte ich trotzdem wissen, wie es für Blue und Raven Boys weitergeht. Vor allem da es am Ende von Band 2 eine Wendung gab, die mir viel Stoff zum Nachdenken gegeben hat. Ich bin gespannt in wie weit diese Wendung eine Rolle für den dritten Band spielen wird.


Liebe Grüße

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina