Mittwoch, 26. August 2015

Meine Erfahrungen mit Skoobe


Hallo ihr Lieben,

vor einer Weile wurde ich gefragt, ob nicht Lust hätte Skoobe kostenlos zu testen. Da ich bereits einiges Gutes über diese App gehört hatte, habe ich dieses Angebot natürlich gerne angenommen. So und nach dem ich Skoobe nun einen Monat lang getestet habe, möchte ich heute meine Erfahrungen mit euch teilen. 

https://www.skoobe.de/?gclid=CPje5eHcxscCFVdAGwodD4ALvw


Die wichtigsten Facts 

Skoobe ist eine App, die es einem bereits für 9.99€ im Monat ermöglicht auf eine Onlinebibliothek mit mehr als 130 000 Büchern zuzugreifen. Und als würde diese Auswahl nicht schon jedes Leserherz höher schlagen lassen, werden jeden Donnerstag neue Bücher in den Bestand aufgenommen. (Ich war von der Auswahl, die mir geboten wurde, wirklich beeindruckt. Außerdem hat es so umso mehr Spaß gemacht, die Bibliothek zu durchstöbern)

Die Anzahl der Bücher, die man jeden Monat lesen kann, ist unbegrenzt, wobei nur 3 Bücher gleichzeitig ausgeliehen werden dürfen. Wenn ihr die Bücher gelesen habt, dann klickt ihr einfach auf „Zurückgeben“ und schon könnt ihr euch das/die nächsten Bücher ausleihen.

Die Homepage

Ich finde die Homepage von Skoobe schön übersichtlich strukturiert und auch sehr ansprechend gestaltet, sodass ich unter „Bücher“ gleich ein wenig das Sortiment durchstöbert habe. Dabei sind mir einige interessante Titel ins Auge gesprungen, die ich in der App sogleich auf meinen Merkzettel gepackt habe. (In der App ist es übrigens auch mehr als einfach nach passender Lektüre zu suchen!)

Die verschiedenen Abos 
Zahlungsmöglichkeiten

* Kreditkarte (Visa, MasterCard, American Express…)

* SEP Lastschrift

In den letzten vier Wochen habe ich definitiv Geschmack an Skoobe gefunden. Zwar war ich anfangs nicht ganz so begeistert, dass ich nur über’s Handy darauf zu greifen kann, da ich weder Kindle noch Tablet besitze, doch mit der Zeit hat es mich dann kaum noch gestört - vor allem als ich gemerkt habe, dass ich viel schneller mit dem Lesen vorankomme und die Seiten sind nur so an mir vorbeifliegen.

Die Bücher, die ich gelesen habe:

(Während ich von "Von wegen Liebe" und "Mind Games" enttäuscht war, war ich von "Wallbanger" mehr als begeistert.)

Positives


* Die App ist total übersichtlich gestaltet und daher sehr leicht zu bedienen

* Eine große Auswahl an Büchern verschiedener Genres

* Die ausgeliehenen Bücher können offline gelesen werden

* Es wird nicht nur die Seitenzahl angezeigt, sondern auch die Anzahl der Seiten, die bis zum nächsten Kapitel noch gelesen werden müssen

* Man kann sich die Bewertungen von anderen Lesern zu den Büchern ansehen

* Es gibt einen Merkzettel

* Das Abo ist monatlich kündbar

Negatives

* Leider ist die App nicht für andere Ebook Reader wie z.B. den Tolino geeignet



Ich hoffe ich konnte euch Skoobe ein wenig näher bringen, sodass ihr vielleicht Lust bekommen habt die Apps selbst einmal zu testen.

Liebe Grüße


1 Kommentar:

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina