Montag, 27. Juli 2015

[Neuzugänge] Nachschub für mein bücherbessesenes Ich


Hallo ihr Liebe,

in den letzten 2 Wochen sind einige tolle, neue Bücher bei mir eingezogen, sodass es heute mal wieder an der Zeit für einen Neuzugänge Post ist. Obwohl ich wirklich versucht habe, mich zu beherrschen, konnte ich an dem einen oder anderen Buch einfach nicht vorbeigehen - vor allem dann nicht, wenn es sich um sehnsüchtig erwartete Reihen-bzw. Trilogieabschlüsse handelt :)

 

Auf das Erscheinen von Dreams of Gods and Monsters von Laini Taylor habe ich wirklich ungeduldig hingefiebert, wobei meine Ungeduld ein wenig dadurch gedämpft wurde, dass ich - bevor ich mich in die Abenteuer von Band 3 stürze - noch "Days of Blood and Starlight" zu lesen hatte. Inzwischen sind beide Bände gelesen und sie waren einfach grandios: Die Geschichte ist ja allein schon durch ihren einzigartigen Plot absolut lesenswert, aber die unerwarteten Wendungen und Überraschungen waren ebenfalls der Knaller. Die Zwischen-den-Welten Trilogie hat sich definitiv zu meiner Lieblingstrilogie im Urban Fantasy Bereich etabliert ♥


Bei Schau mir in die Augen, Audrey hatte ich schon die Befürchtung, dass die Post mein Buch verschlampert hat, denn während viele Bloggerinnen ihr Leseexemplar bereits erhalten hatten, musste ich auf meins immer noch warten. Mittlerweile ist es jedoch bei mir angekommen und bereits gelesen worden. Alles in allem erzählt Sophie Kinsella eine wirklich süße Geschichte, die äußerst humorvoll ist, aber auch sehr feinfühlig auf Audrey und ihre Krankheit eingeht. Meine Rezi findet ihr hier! 

Ihr könnt euch gar nicht vorstellen welche Freudensprünge ich gemacht habe, als Showdown im Zombieland bei mir eingezogen ist. Ich hatte nämlich erst Anfang August mit dem Buch gerechnet...Naja beschweren kann ich mich darüber nicht, denn nach dem ich "Showdown im Zombieland" beendet habe, kann ich sagen, dass Genas Showalters White Rabbit Chronicles eine meiner liebsten Buchreihen ist. Dieser dritte Band war fantastisch. Es gab Spannung ohne Ende (dank der vielen unerwarteten Wendungen und Geheimnisse, die enthüllt wurden) und ich habe während des Lesens wirklich alle möglichen Emotionen durchlebt.


Der Klappentext von Die Welt ist kein Ozean hat mir dieses Buch wirklich schmackhaft gemacht. Ein Mädchen, das bisher eher wohlbehütet aufgewachsen ist, entscheidet sich dafür ein Praktikum in einer psychatrischen Einrichtung zu machen. Dort trifft sie auf einen Jungen, der seit einem traumatischen Erlebnis nicht mehr spricht, und verliebt sich in ihn...Hm, das klingt genau nach einer Geschichte für mich! Ich bin sehr gespannt, ob sich meine Erwartungen erfüllen :)

Nach dem ich die ersten drei Bände der Sea Breeze Reihe nur so verschlungen habe, musste ich natürlich dringend für Nachschub besorgen. In Just for Now erzählt Abbi Glines die Geschichte von Preston & Amanda, die ich in den vorherigen Bänden schon ein wenig kennenlernen durfte und die meiner Meinung nach ein echt schönes Pärchen abgeben würden. Darüber hinaus freue ich mich natürlich die beiden etwas näher kennenzulernen und z.B. Einblicke in ihre Vergangenheit zu bekommen.

 

Nach dem mir "Glücksdrachenzeit" von Katrin Zipse wirklich gut gefallen hat, musste ich ihr neues Buch Die Quersumme von Liebe auch haben.


Wie gefallen euch meine Neuzugänge? Kennt ihr eines dieser Bücher? 


Liebe Grüße



Kommentare:

  1. Bei mir liegt immer noch der erste Teil von Laini Taylors Trilogie im Regal. Viel Spaß beim Lesen!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    so viele tolle neue Bücher. :)
    "Die Welt ist kein Ozean" werde ich jetzt für die Leserunde lesen. Ich freu mich schon sehr drauf.
    Und "Die Quersumme von Liebe" steht auch auf meiner Wunschlsite.
    Ganz viel Spaß beim Lesen.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina