Dienstag, 30. Juni 2015

Gemeinsam Lesen #13


Eine Aktion von Asaviel, die nun von Steffi & Nadja alias Schlunzenbücher weitergeführt wird. 



1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Damon - Verlorene Seele" von Michael Schmid und bin aktuell auf Seite 73.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?


"Schritt für Schritt, Sekunde um Sekunde, trat der Hüter der Weißen Halle näher an das Trio heran."

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!

Michael Schmid gehört zu den Booktubern, die ich am längsten kenne bzw. verfolge. Daher weiß ich natürlich, dass der liebe Michael nicht nur sehr gerne liest, sondern auch selbst schreibt. Seine beiden Psychothriller haben mich allerdings nicht so angesprochen wie seine Damon Reihe :) Vor ein paar Wochen habe ich deshalb bei einem Gewinnspiel mitgemacht, bei dem man die beiden ersten Bände gewinnen konnte und ich hatte tatsächlich Glück. Letzten Donnerstag habe ich Damon Band 1+2 ganz überraschend aus meinem Briefkasten gefischt und Band 1 innerhalb von 3 Tagen gelesen. Danach musste ich sofort zu Band 2 greifen^^

Zum Inhalt werde ich nicht allzu viel verraten, da "Damon: Verlorene Seelen" eine Fortsetzung ist (und ich zu Band 1 demnächst noch eine Rezi schreiben werde). Aber was ich sagen kann ist, dass ich mir die Geschichte dieses Mal noch einen Ticken besser gefällt. Michael Schmid ist sich einerseits treu geblieben, andererseits hat er seine Idee schön weitergesponnen und Damon & seine Freunde bereits spannende neue Wege einschlagen lassen. Ich bin richtig neugierig wie es weitergeht und was im Laufe des Buches noch auf mich zukommen wird.

Ach ja ich kann diese Reihe übrigens jedem nur empfehlen, der gerne Fantasy liest sowie auf viel Spannung und Action steht.

4. Was macht für euch eine gute Rezension aus? Was darf in keiner Rezi fehlen und was sollte auf keinen Fall rein?

Oh das finde ich ganz schön schwer zu beantworten, da wohl jeder das Augenmerk auf andere Details legt. Für mich ist es wichtig, dass der Rezensent seine Meinung gut und vor allem nachvollziehbar begründet. Denn mit einem "Das Buch war genial!" oder "Das Buch war scheiße!" kann ich nur bedingt etwas anfangen. Ansonsten mag ich es wenn eine Rezension ansprechend gestaltet wird; es z.B. kein durchgehender Fließtext ist sondern es Absätze gibt. eher etwas längere Rezensionen, aber das ist reine Geschmackssache. Ein absolutes No-Go sind dagegen Spoiler, die nicht gekennzeichnet wurden.


Welches Buch/ bzw. welche Bücher lest ihr aktuell?

Liebe Grüße
 

1 Kommentar:

  1. Hey,
    die Reihe steht auch schon eine Weile auf meiner Wunschliste :D Jetzt rückt sie ein Stück weiter nach oben :D
    Bei Frage vier stimme ich dir absolut zu :)
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina