Sonntag, 19. April 2015

[Meine Bücherwoche] 13.04. - 19.04. 2015



Hallo ihr Lieben,

einen schönen Sonntag wünsche ich euch! Wurdet ihr beim Aufstehen auch von strahlendem Sonnenschein und Vogelgezwitscher begrüßt? Ich wurde es jedenfalls und habe sofort gute Laune bekommen, die bis jetzt durch nichts und niemanden getrübt werden konnte :) Für die Schule muss heute zwar noch einiges gemacht werden, aber das ist nur halb so schlimm...Immerhin habe ich morgen schulfrei^^ (Diese Woche haben wir nämlich Kommunikationsprüfung in Englisch und ich muss mein Können erst am Mittwoch unter Beweis stellen muss) Genug Zeit für's Lesen wird sich da allemal finden. Denn wie ihr gleich an der Zahl meiner beendeten Bücher sehen werdet ist meine Leselust ungebrochen...

 

Als erstes habe ich "Until We Fly: Ewig vereint", den vierten und letzten Teil von Courtney Cole's Beautifully Broken Reihe beendet. Auf diesen Band hatte ich mich im Vorfeld besonders gefreut, da Brand die Person ist, die ich im Laufe dieser Reihe am meisten liebgewonnen habe. Seine Geschichte war ein tolles und intensives Leseerlebnis und zum Schluss war ich ihm wirklich rettungslos verfallen. Hätte ich mich teilweise nicht so furchtbar über Nora aufgeregt, würde ich Brands Geschichte als die beste von allen bezeichnen. Damit ihr mich nicht falsch versteht: Nora war mir nicht unsympathisch. Ich konnte es nur nicht ertragen, dass sie sich selbst für so schwach/hilflos hält und sich einfach kampflos in ihr Schicksal fügt.


"Bis ans Ende der Welt und zurück" von Ruthie Knox ist ein absolutes Wohlfühlbuch, das mich bereits auf den ersten Seiten sehr gut unterhalten konnte. Tom und Lexie sind zwei wunderbare Charaktere, die zum einen nicht auf den Mund gefallen sind und zum anderen sehr stur sein können. Ich habe ihren gemeinsamen Road Trip geradezu verschlungen und war am Ende echt traurig, dass das Buch nicht noch ein paar mehr Seiten hat. Wer einer sommerlich angehauchten, humorvollen und auch ein wenig romantischen Lektüre sucht, wird hiermit auf jeden Fall auf seine Kosten kommen. (Wobei anzumerken ist, dass das Thema Sex stark ausgeprägt ist.)

"Unendlich wir" von Amy Harmon kommt leider nicht an den Vorgängerroman Vor uns das Leben heran. Bonnie & Clydes Geschichte konnte mich nicht in dem Maße an die Seiten fesseln bzw. mitreißen oder berühren. Das eine oder andere Mal gab es dazu Entwicklungen/Wendungen, die ich…ich weiß gar nicht wie ich es am besten ausdrücken soll…seltsam fand, da sie für mich nicht ganz in die Handlung gepasst haben. Manches war mir auch zu viel des Guten! Mit der Zeit ging mir Bonnie mit ihrem naiven und teilweise unbedachten Verhalten ziemlich auf die Nerven. Außerdem scheint sie Ärger geradezu magisch anzuziehen, was natürlich auch Auswirkungen auf Finn hat. Stellenweise tat er mir wirklich leid, da er echt ein anständiger Kerl ist und es eigentlich nicht verdient hat anderer Leute Schwierigkeiten mit auszubaden.

"Blood & Gold" und "Soul & Bronze" von Laura Kneidl waren meine Highlights dieser Woche. Allein, dass ich diese beiden innerhalb weniger Stunden durchgelesen hatte, sagt schon alles aus, oder? Von Anfang an habe ich mich in dieser Welt, in der Vampire, Werwölfe, Geister etc. existieren und ihr Unwesen treiben, wohlgefühlt und es hat einfach nur Spaß gemacht durch eine Seite nach der anderen zu fliegen. Die Geschichten waren spannend und actionreich, hatte jedoch auch ihre romantischen und humorvollen Stellen. Teilweise musste ich nicht nur kurz schmunzeln, sondern wirklich laut herauslachen :) Teil 3 habe ich bereits auf meinem Ebook Reader und obwohl es mich wirklich in den Fingern juckt, möchte ich mir diesen noch ein wenig aufsparen.

 

 
 


Liebste Grüße

1 Kommentar:

  1. Hallöchen!
    Na da hattest du aber eine gute Buchwoche. :D So viele Bücher habe ich nicht geschafft in einer Woche. Aber das macht nichts. Schade, dass das Buch von Amy Harmon dir nicht so gut gefallen hat wie das erste von ihr. :/ Ich habe das erste hier immer noch auf dem SuB. ich schäme mich. D:
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina