Sonntag, 30. November 2014

[TAG] Fictional Boyfriend

 

Hallo ihr Lieben, 

auch heute habe ich einen TAG für euch, von dem ich sofort Feuer und Flamme war, als ich ihn bei der lieben Lina von WhatLinaLikes gesehen habe. Ich meine wer von uns hat sich während dem Lesen nicht schon einmal gewünscht an der Stelle der weiblichen Protagonistin zu sein? Bei mir war das jedenfalls einige Male der Fall^^

Welche männliche Charaktere mein Herz höher schlagen lassen, werdet ihr im Laufe dieses TAGs sehen...Viel Spaß :) 


1. Most romantic boyfriend (romantischster)

Da muss ich gar nicht lange überlegen: Für mich ist Augustus Waters aus “Das Schicksal ist ein mieser Verräter” mit Abstand der romantischte Freund, den man sich vorstellen kann. Mir fallen spontan gleich mehrere Szenen ein, in denen ich innerlich aufgeseufzt und mich gefragt habe, wo sich mein Augustus Waters versteckt hält.

2. Dark and moody bad boy with a good side (dunkler, launischer Bad Boy mit gutem Kern)

Cole aus „Alice im Zombieland“ ist wohl der heißeste Buchcharakter, der mir je untergekommen ist. Wie Ali war ich sofort hin und weg von ihm, obwohl an seiner Schule jeder weiß dass es besser ist sich von ihm und seinen Freunden fernzuhalten. Doch als man ihn besser kennenlernt, zeigt der vermeintliche Bad Boy auch seine weiche Seite und man merkt, dass er kein schlechter Kerl ist. Im Gegenteil! Für seine Freunde und Familie würde er wirklich alles tun.

3. Paranormal boyfriend (übernatürlich)

Hier habe ich mich für Will Herondale aus den Chroniken der Schattenjäger, weil ich ihn einfach liebe ♥ Auf der einen Seite arrogant und immer einen sarkastischen Kommentar auf den Lippen, auf der anderen Seite aber auch unheimlich charmant. Im Laufe der Clockwork Trilogie erklärt sich sein distanziertes Verhalten und man lernt einen ganz anderen Will Herondale kennen, der keine Spur arrogant ist.

4. Boyfriend you want to tame (den du zähmen würdest)

Und noch ein Charakter, den ich vom ersten Moment geliebt habe: Roth aus “Dark Elements: Steinerne Schwingen”. Als Layla Roth zum ersten Mal begegnet, ist sie von ihm und der Macht, die er ausstrahlt, beeindruckt. Seine leicht überhebliches und selbstverliebtes Auftreten, sind ihr jedoch schnell ein Dorn im Auge. Ich glaube ich würde versuchen ihm dieses Verhalten ein wenig auszutreiben. Wobei…wenn ich jetzt so darüber nachdenke, möchte ich eigentlich nicht, dass er irgendetwas an seinem heißen Auftreten verändert – vor allem nicht seinen Humor.

5. Boy you friend zoned (Freundezone)

Mit Wesley aus “Das Mädchen, das Geschichten fängt” würde ich mich sicher sehr gut verstehen. Bereits beim Lesen konnte er mich mit seiner lockeren und humorvollen Art für sich gewinnen. Mac kann sich immer auf ihn verlassen!

6. Your soul mate (Seelenverwandter)

In dieser Kategorie fand ich es ziemlich schwer einen Charakter zu finden. Letztendlich würde ich sagen, dass entweder James Carstairs aus den „Chroniken der Schattenjäger“ oder Peeta Mellark aus „Die Tribute von Panem“ mein Seelenverwandter wäre. Beide sind freundliche, verständnisvolle und einfühlsame Menschen, die auf den ersten Blick vielleicht unterschätzt werden, aber alles andere als schwach sind.

7. Boyfriend you want to elope with (mit dem du durchbrennen würdest)

Ich würde mit keinem anderen als mit Thorne aus „Wie Blut so rot“ durchbrennen. Er ist der wohl charmanteste Kleinkriminelle, den es gibt :D Mit seinem Humor und Charme hatte er mich sehr schnell um den Finger gewickelt.

8. Boyfriend you'd venture anywhere with (mit dem du überall alles wagen würdest)

Auch hier musste ich nicht lange überlegen. Mit Gideon aus der „Edelsteintrilogie“ würde ich alles wagen, da ich mir sicher sein könnte, dass er mich egal wo und in welcher Zeit wir uns gerade befinden, gegen alles und jeden beschützen würde.

9. Boyfriend you'd want to be stranded on a desert island with (mit dem du auf einer einsamen Insel stranden möchtest)


Ich denke mit Magnus Bane aus den „Chroniken der Unterwelt“ würde es mir auch auf einer einsamen Insel niemals langweilig werden – und das sage ich nicht nur, weil ich ein totaler Magnus Bane Fan bin^^ Magnus ist einfach der coolste Buchcharakter den es gibt und ich bin mir sicher, dass wir selbst auf einer einsamen Insel noch jede Menge Spaß zusammen hätten. Tja und wenn wir dann genug von unserem Aufenthalt hätten, dann kann er uns einfach mit einem Fingerschnippen von dort wegzaubern.

10. Most badass boyfriend (der "Draufgänger")

Das ist eindeutig Damon Salvator (alias Ian Somerhalder) aus “The Vampire Diaries”. Damon macht das was er möchte und lässt sich auch von niemandem davon abbringen. Manchmal ist sein Verhalten mehr als grenzwertig, aber ich kann ihm trotzdem nie böse sein.


Wer wäre den euer "Fictional Boyfriend"? 

Liebe Grüße
 


Kommentare:

  1. Ein richtig toller Tag, der ist wirklich genial :) Und eine Antworten :D Ich stimme dir überall zu, vorallem bei Damon, Cole und Roth *-*
    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!
    wirklich ein toller tag (:
    Mit Augustus geb' ich dir aaaabsolut recht *.* Er hat mein herz sofort zum schmelzen gebracht (:
    Als übernatürlichen Freund würd ich mir wohl Daemon aus der Obsidian-Reihe schnappen oder Lucas Delos aus der Göttlich-Trilogie (:

    Liebste grüße Lole

    AntwortenLöschen
  3. Das ist ja ein toller Tag! Mit Augustus gebe ich dir recht! Die anderen Bücher habe ich noch nicht gelesen, deswegen würde das bei mir schon was anders aussehen.
    Schönen Sonntag,
    Sara (buecherduft.blogspot.de)

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina