Samstag, 1. November 2014

Lesemonat Oktober

Hallo ihr Lieben,

und schon ist ein weiterer Monat ins Land gegangen...Ich kann es gar nicht glauben, wie schnell die Zeit vergangen ist! Weihnachten und Silvester rücken immer näher und näher...Groß stören tut mich das nicht, da die Adventszeit eine richtig schöne und besinnliche Zeit ist, aber irgendwie geht mir das Ganze auch viel zu schnell.  Naja lassen wir erst einmal den November auf uns zukommen schließlich ist es bis Dezember noch ein bisschen hin^^

So und nun habe ich genug geblubbert, kommen wir zu meinem Lesemonat Oktober.  Insgesamt habe ich 14 Bücher gelesen, was 5840 Seiten macht.

 
 
 


Meine Monatshighlights: 


Von Wie Sterne so golden kann ich nur in den höchsten Tönen schwärmen. Obwohl nach Band 2 doch ein wenig Zeit vergangen ist bis ich zu Band 3 greifen konnte, war ich von der ersten Seite wieder in Marissa Meyers tolle Science-Fiktion-Welt eingetaucht und mehr als gespannt wie es mit Cinder & Co. weitergeht. Aber auch auf die Bekanntschaft mit Cress habe ich mich sehr gefreut. Ihre Rettung hat am Anfang sogleich für ordentliche Spannung gesorgt, was allerdings nur ein kleiner Vorgeschmack auf die Abenteuer bzw. nervenaufreibende Ereignisse im Laufe des Buches war. Wonder war ebenfalls ein sehr schönes und berührendes Buch!! Ich habe gelacht, ich habe geweint und jeden einzelnen Moment während des Lesens genossen. Tja und Marmorkuss war schließlich das das Tüpfelchen auf dem i...Meine Rezi wird es gaaanz bald geben ♥ 

Die absolute Leseüberraschung: 


Glücksdrachenzeit" hat diese ganzen begeisterten Rezensionen definitiv verdient. Vor allem zu Ende hat sich Katrin Zipse in mein Herz geschrieben. So schön berührend :)

Leseenttäuschung:  


Ich hatte mir von der Idee wirklich mehr erhofft...Mehr dazu könnt ihr demnächst in meiner Rezension nachlesen.

Mein Fazit: 

Lesetechnisch hat der Oktober wirklich alles andere als gut gestartet...In den ersten Schulwochen bin ich nämlich kaum zum Lesen gekommen, doch dank Feiertagen, beweglichen Ferientagen, Freistunden, Lehrerausflügen und Herbstferien hatte ich in der zweiten Oktoberhälfte ungewöhnlich viel Zeit zum Lesen xD Was meine Bücherauswahl betrifft, hatte ich diesen Monat ebenfalls ein gutes Händchen. Von Wild Cards einmal abgesehen habe ich kein Buch schlechter als 3 Sterne bewertet. Meistens waren es sogar 4 oder 5 Sterne, die ich vergeben habe. Für den November habe ich mir, da ich doch etwas mehr Klassenarbeiten schreiben werde, nur eine kleine Leseliste zusammengestellt. Diese wird entweder morgen oder übermorgen online kommen :)

Welche Bücher habt ihr diesen Monat so gelesen?

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Wow, ein toller Lesemonat. :)
    Ich habe leider diesmal nicht so viel geschafft.. :/
    "If you leave", "Marmorkuss" und "Hope forever" liegen auch noch auf meinem SuB! :)
    Bin schon gespannt.
    "Wunderbare Wünsche" suche ich seit Erscheinungsdatum, aber bisher ist es in keiner Buchhandlung zu haben. :/
    Hast du es vom Verlag bekommen? :)

    Ganz liebe Grüße,
    Nicki

    http://nickisbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Marmorkuss" musst du gaaanz schnell von deinem SUB holen und lesen. Es ist sooo ein tolles Buch ♥

      Ja, ich habe "Wunderbare Wünsche" vom Verlag bekommen...Ich habe es bisher auch noch in keiner Buchhandlung gesehen!

      Ganz liebe Grüße zurück
      Sarina

      Löschen
  2. Da hast du ja wieder einiges - trotz Schulstress - gelesen!
    Ich fühle mich immer wie ein Unmensch, nur weil ich Büchern nicht weinen kann wie du bei Wonder, obwohl ich ja sonst total nah am Wasser gebaut bin...
    Ich werde im November wahrscheinlich auch nicht so viel lesen können - auch aufgrund der anstehenden Klausuren. Arg, mich graut es jetzt schon davor. Vor allem da wir in den Fächern gefühlt noch gar nicht so viel gelernt haben, da der Unterricht am Anfang des Jahres öfters mal ausgefallen ist wegen irgendwelchen Sonderveranstaltungen. Und die Lehrer müssen jetzt den Stoff trotzdem irgendwie durchdrücken... :o

    Liebe Grüße
    Maura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß auch nicht wie ich es immer schaffe so viel zu lesen^^ Wenn ich unter Stress stehe brauche ich das Lesen einfach zur Entspannung...

      Oh du brauchst dich nicht als Unmensch zu fühlen...Ich weine selbst sehr sehr selten bei Büchern oder Filmen :)

      Liebe Grüße zurück
      Sarina

      Löschen
  3. "Die Seiten der Welt" lese ich gerade :)!
    "Hope forever" ist noch auf meinem SUB, aber ich will es bald noch lesen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Die Seiten der Welt" fand ich jetzt nicht ganz so toll wie die meisten, aber ich hoffe natürlich das es dir anders gehen wird wie mir :)

      Löschen
  4. Guten Morgen.
    Ist doch insgesamt noch ein toller Lesemonat. Bei "Wild Cards" ging es mir ähnlich: Irgendwie hätte ich mehr erhofft. Dann sollte ich wohl "Wonder" bald mal lesen, wenn du so begeistert hat.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wonder ist ganz toll!! Les es unbedingt so schnell wie möglich :)

      Liebe Grüße
      Sarina

      Löschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina