Montag, 8. September 2014

[Meine Bücherwoche] 01.09. - 07.09.2014



Hallo ihr Lieben,

Schande über mein Haupt…Da habe ich gestern doch wirklich vor lauter Mama-in-der-Reha-besuchen vergessen euch einen Bücherwoche-Post zu schreiben. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben J Dann gibt es „Meine Bücherwoche“ ausnahmsweise mal an einem Montag…

 


(Ach ja falls ihr euch wundert wieso Ein Buchladen zum Verlieben nicht auf dem Bild zu sehen ist…Ich habe es meiner Mama zum Lesen gegeben)

Als erstes habe ich „Wen der Rabe ruft beendet“ von Maggie Stiefvater beendet und ich muss sagen, dass es wirklich eine gute Entscheidung war das Buch zu re-readen. Während des Lesens habe ich mehrmals gemerkt, dass ich wichtige Details von der Geschichte vergessen oder nur noch bruchstückhaft in Erinnerung habe. Da das Ende doch so etwas wie einen Cliffhanger hatte, freue ich mich jetzt sehr auf „Wer die Lilie träumt“.

Bei Gated habe ich erst gedacht, dass es eine Dystopie ist, aber der Zahn wurde mir eigentlich schon auf den ersten paar Seiten gezogen. Ich bin mitten in eine Sekte mit einem fanatischen Anführer Pioneer geraten und durfte dabei zusehen wie sich alle auf das Ende der Welt vorbereiten (welches von besagtem Anführer vorhergesagt wurde, in Wirklichkeit jedoch völliger Blödsinn ist!) Es war wirklich total erschreckend wie blind die Leute Pioneer geglaubt und sich von ihm haben manipulieren lassen. Man möchte sie am liebsten ununterbrochen schütteln und wachrütteln.

Nun zu meiner Enttäuschung der Woche: Ein Buchladen zum Verlieben. Auf dieses Buch hatte ich mir sehr gefreut, allerdings kam nach den ersten 50 Seite die Ernüchterung. Die etwas deprimierende Stimmung, die die Geschichte untermalt sowie der etwas zu detaillierte Schreibstil der Autorin, haben meinen Lesefluss behindert, sodass ich nur langsam vorangekommen bin. Ich habe das Buch daher immer wieder beiseitegelegt. Zwar gab es viele schöne Zitate, aber mir hat einfach einiges gefehlt.

Dafür war Im Herzen der Zorn von Elisabeth Miles der Page Turner schlechthin. Die Geschichte ist viel spannender als in Teil 1 und man verspürt förmlich den Drang immerzu weiterzulesen. Es gibt ein neues Geflecht aus Lügen, Intrigen und Geheimnisse, das nach und nach dafür sorgt, dass sich die ganze Situation in Ascension zuspitzt und immer gefährlichere Züge annimmt. Im Herzen die Gier habe ich gleich hinterher geschoben und es auch nur verschlungen. Geniale Trilogie!

 

Mangas habe ich natürlich auch wieder gelesen :) Nach Black Butler bin ich schon richtig süchtig geworden^^ Könnte meine Lieblingsmangareihe werden.
 

Die ersten 100 Seiten von "Frostfluch" habe sich durch einige Wiederholungen etwas gezogen. Es gab zwar ein oder zwei spannende Zwischenfälle, die Gwen vor ein Rätsel stellen, aber im Moment ist die Geschichte eher noch von ruhiger Natur. Mal schauen wie es so weitergeht und ob Gwen ihre Miesepeterstimmung mal ein wenig ablegt.

Bei Since you've been gone von Morgan Matson stehe ich ebenfalls noch am Anfang, wobei sich die Seiten - trotz Englisch - sehr schnell weglesen lassen. Mir gefällt die Idee mit der To-Do-Liste richtig gut. Ich hoffe, dass Emily, während sie die Liste abarbeitet, aufblühen wird und erkennt, dass sie sich nicht nur durch die Freundschaft mit Sloane definieren soll. Außerdem interessiert mich brennend warum Sloane sang und klanglos verschwunden ist.

Diese Woche sind keine neuen Bücher bei mir eingezogen...


Liebe Grüße


Kommentare:

  1. Oh, "Since you've been gone" will ich auch unbedingt noch lesen! Ich habe bisher ja nur Gutes davon gehört! Ich hoffe, dir gefällt das Buch dann auch so gut :)

    LG
    Maura

    AntwortenLöschen
  2. Hallo.
    Da hast du doch viel geschafft in der Woche. Die Trilogie von Elisabeth Miles ist noch auf meinem Wunschzettel, genauso wie "Wen der Rabe ruft". Letzteres will ich aber wahrscheinlich erst kaufen, wenn alle Teile draußen sind.
    Dann viel Erfolg mit "Frostfluch". Vielleicht wird es ja noch besser. "Since You've Been" ist welches Buch von Morgan Matson auf Deutsch?
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina