Montag, 5. August 2013

Neuzugänge :)


Hallo ihr Lieben,

gerade habe ich meine Rezi zu "Ein ganzes halbes Jahr" (hach was für ein wundervolles Buch *.*) fertig geschrieben und dachte mir, dass ich euch kurz meine Neuzugänge zeigen könnte, bevor ich mich anschließend wieder ans Lesen mache :)

Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr direkt auf die jeweilige Verlagshomepage 

 

Klappentext: 
Blaires Welt bricht mit einem Schlag zusammen. Alles, was sie für wahr hielt, ist nichts als Lüge. Sie weiß, dass sie niemals aufhören wird, Rush zu lieben – sie weiß aber auch, dass sie ihm niemals verzeihen kann. Sie versucht, ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Ohne ihn. Bis ihre Welt erneut erschüttert wird. Doch was tun, wenn der Mensch, der einen am tiefsten verletzt hat, der Einzige ist, dem man noch vertrauen kann?

Meine Meinung: 
Der zweite Teil von Rush of Love ist bereits vor zwei, drei Wochen bei mir angekommen.
Und darüber bin ich richtig froh :) Nach dem fiesen Cliffhanger am Ende des 1.Teils möchte ich unbedingt wissen, wie es mit Rush und Blaire weitergehen wird.

Danke an den Piper Verlag für das Rezensionsexemplar! 

 

Klappentext: 
Eigentlich hatte Harry geglaubt, er sei ein ganz normaler Junge. Zumindest bis zu seinem elften Geburtstag. Da erfährt er, dass er sich an der Schule für Hexerei und Zauberei einfinden soll. Und warum? Weil Harry ein Zauberer ist. Und so wird für Harry das erste Jahr in der Schule das spannendste, aufregendste und lustigste in seinem Leben. Er stürzt von einem Abenteuer in die nächste ungeheuerliche Geschichte, muss gegen Bestien, Mitschüler und Fabelwesen kämpfen. Da ist es gut, dass er schon Freunde gefunden hat, die ihm im Kampf gegen die dunklen Mächte zur Seite stehen.

Meine Meinung:
Als totaler Harry Potter Fan schäme ich mich fast, dass ich bis jetzt außer Band 6 + 7 kein einziges Harry Potter Buch gelesen habe. Das wird sich aber ändern! Ich freue mich schon total darauf und kann's gar nicht erwarten Harry's Welt der Zauberei neue zu erkunden. 

 
Klappentext:
Als Jade, das Mädche mit den flussgrünen Augen, den schönen und fremdartigen Faun kennenlernt, ist ihre Welt bereits am Zerbrechen. Aufständische erheben sich gegen die Herrscherin der Stadt und die sagenumwobenen Echos kehren zurück, um ihr Recht einzufordern, Jade weiß, auch sie wird für ihre Freiheit kämpfen, doch Faun steht auf der Seite der Gegner …

Meine Meinung:
Faunblut hat mich bis vor kurzem eigentlich überhaupt nicht angesprochen, obwohl es dazu eine Menge positive Rezensionen gibt. Und selbst meine beste Freundin war total hin und weg. Also habe ich mir mal die Leseprobe dazu durchgelesen und mich umstimmen lassen :D


 Klappentext:
Sophie ahnt nicht, dass ein halbes Lächeln alles auf den Kopf stellen wird. Dass ein einziger Blick aus schokoladenbraunen Augen ausreichen wird, um ihre Welt in Funken sprühendes Himmelblau zu tauchen. Dass ein einziger Kuss ihr den Mut verleihen wird, dem Familiengeheimnis auf den Grund zu gehen, das ihr Leben bis jetzt bestimmt hat. Mattis ahnt nicht, dass Sophie ihm entlocken wird, was er vor allen anderen verbirgt. Dass er sich mit ihr so sicher fühlen wird wie noch mit niemandem zuvor. Beide ahnen nicht, dass ihre Liebe sie über sich selbst hinauswachsen lassen wird. Sophie und Mattis. Mattis und Sophie.

Meine Meinung:  
Ich weiß gar nicht mehr, wo ich auf "Der Geschmack von Sommerregen" aufmerksam geworden bin. Ich glaube (bin mir aber nicht sicher) in einer Neuerscheinungsvorschau. Das Cover ist mir sofort ins Auge gestochen und zack stand Julie Leuze's Buch auf meiner Wunschliste. Jetzt ist es bei mir eingezogen und wartet sehsüchtig darauf das ich es lese...

Vielen Dank an den Egmont INK Verlag für das Rezensionsexemplar!



Klappentext:
Der Kampf der Geschlechter steuert seinem Höhepunkt entgegen. Als die Frauenarmee immer tiefer ins Herz der Männerstadt vorrückt, treffen ein alter Mann und eine alte Frau aufeinander - und machen eine unglaubliche Entdeckung: Magda, die oberste Heilerin, und Benedikt, der Prior der Abtei, waren vor fünfundsechzig Jahren ein junges Paar, das durch den Virus auseinandergerissen wurde. Inzwischen trennen sie Welten. Ob sie nach all den Jahren noch immer etwas füreinander empfinden? Kann es gelingen, die Zeit zurückzudrehen und den blutigen Konflikt beizulegen? Wenn es eine Kraft gibt, die das möglich macht, so ist es die Liebe.

Meine Meinung:
Wie lange habe ich nicht auf das Finale von Thomas Thiemeyers Eden-Trilogie gewartet...Endlich kann es weitergehen!! Ich bin schon tooootaaaaal gespannt, vor allem was unsere zwei Pärchen David & Juna und Logan & Gwen angeht. Nach "Rush of Love" werde ich auf der Stelle mit Lesen beginnen :) 
 
Vielen Dank an Droemer Kaur für dieses Rezensionsexemplar! 


Und zum Schluss noch ein Leserundenbuch:


Klappentext:
Die Nacht, in der ihr Freund Trip starb, ist für Allie wie ausgelöscht. Alles, was ihr geblieben ist, sind Narben, als ständige Erinnerung an ihn. Sie versucht das nagende Gefühl zu ignorieren, dass der Unfall vielleicht keiner war. Als die Polizei die Ermittlungen aufnimmt, wird Allie plötzlich zur Hauptverdächtigen. Und bald schon vermischen sich Allies Erinnerungen mit dem dunklen Geheimnis um Trip, das sie zu lange verborgen gehalten hat...


Ein Dankeschön an lovelybooks und den Kosmos Verlag!







Das war's schon von mir :) 
Ich wünsche euch allen einen schönen Wochenstart!


Lg 

1 Kommentar:

  1. Oh, das ist ja eine tolle und sehr schöne Art, seine Neuzugänge vorzustellen. Mir gefallen diese kleinen Bücher mit den Covern und Infos drin. Sieht echt toll aus. Ich beneide Dich besonders um "Der Geschmack von Sommerregen", das möchte ich nämlich auch unbedingt noch.

    Viel Spaß mit Deinen tollen Neuzugängen :)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina