Samstag, 8. Juni 2013

*Samstag-Aktion* Lesenacht






Hallo ihr Lieben,

viele von euch wissen es bereits: Heute findet bei Anka die achte lange Lesenacht statt und ich bin richtig froh, dieses Mal auch dabei sein zu können^^ Gestartet wird um 21:00 Uhr, aber das Vorglühen beginnt schon um 20:30 Uhr. Jede Stunde wird es eine Frage geben, um das Buch und sich selbst besser kennen zu lernen. Dieses Mal allerdings gibt es noch eine kleine Besonderheit: Man bekommt einen Teampartner zugeteilt. Ich bin schon ganz gespannt und freue mich auf heute Abend.

Ach ja welches Buch werde ich denn lesen? Diese Frage lässt sich ganz leicht beantworten :)

 

Mein Sommer nebenan liegt schon die ganze Woche auf meinem Nachtisch und wartet (ungeduldig!) nur darauf  endlich von mir in die Hand genommen zu werden. Na den Gefallen werde ich ihm natürlich erfüllen^^

* 20.30 Uhr - So die beste Freundin wurde nach Hause gebracht. Jetzt heißt es rein in die Chillerklamotten, damit kann es mit dem Vorglühen losgehen :D 

* 20.49 Uhr - Das Geheimnis um meinen Teampartner/ meine Teampartnerin ist nun gelüftet. Na dann hoffe ich, dass Samantha und ich in den nächsten Stunden gut miteinander auskommen werden. Aber im Moment habe ich da keinerlei bedenken^^  

* 1. Aufgabe ~ 21:00 Uhr
Verrate uns den Namen deines Teampartners (gerne auch das Buch dazu)! Was weißt du noch über ihn/sie (z.B. Infos vom Klappentext)? Meinst du, ihr werdet euch heute Nacht verstehen?
Meine Partnerin heißt Samantha, ist 17 Jahre alt und lebt zusammen mit ihrer größeren Schwester und ihrer Mutter in einer kleinen Stadt in Connecticut. Sie wächst äußerst behütet in einer eher nobleren Wohnsiedlung auf und ihre Mutter ist stets darauf bedacht, dass Samantha nur mit den richtigen Leuten Umgang pflegt. So ist z.B. die chaotische Nachbarsfamilie Garrett mit ihren acht Kindern ein totales No-Go.  Bisher mag ich Samantha sie sehr gerne und ich glaube wir werden uns gut verstehen. 

* 2. Aufgabe ~ 22:00 Uhr
Zitiere deine/n Teampartner/in! Was hat er/sie zuletzt gesagt? Unterstützt du sie/ihn?

"Nach noch nicht einmal einer halben Stunde im Haus der Garretts habe ich eines der Familienmitglieder bereits halb nackt gesehen und Mrs Garrett praktisch oben ohne. Fehlt nur noch, dass Jase sein Shirt auszieht" (S.49-50)

Als ich diese Aussage gelesen habe, konnte ich nur schmunzeln. Allerdings hat Samantha in gewisser Weise auch Recht. Die Garretts sind wirklich total offen und herzlich, selbst "Fremden" gegenüber, sodass man eigentlich gar nicht anders kann, als sich bei ihnen sofort wohlzufühlen. Ich habe diese Familie jedenfalls schon in mein Herz geschlossen!

* 3. Aufgabe  ~ 23:00 Uhr
Mittlerweile hast du deine/n Teampartner/in sicher schon ein bisschen näher kennengelernt. Welche Eigenschaften an ihr/ihm magst du gar nicht und welche bewunderst du?
An Samantha gefällt mir eigentlich alles. Sie ist klug, hilfsbereit und handelt öfters mal ganz anders als sie es vorhatte - diese Spontanität gefällt mir. Da könnte ich mir ruhig eine Scheibe davon abschneiden. Mmh, was gefällt mir weniger? Ach ja...Sie gibt leider viel zu schnell klein bei. z.B. Ihre Mutter hat ihre Ferien bereits komplett verplant und dafür gesorgt, dass sie nur ganz wenig freie Zeit für sich hat. Hallo?! Samantha ist 17 Jahre und wird doch in der Lage sein, selbst über ihr Leben bestimmen zu dürfen. Ich an ihrer Stelle hätte mich auf jeden Fall gewehrt und dagegen rebelliert.

Nachdem mein WLan letzte Nacht leider den Kampf gegen den Schlaf verloren hat, werde ich euch die letzten drei Updates nun nachreichen:

* 4. Aufgabe  ~ 0:00 Uhr (Nachdem ich mich mit ein paar Kekse gestärkt habe, kann es weitergehen)
Rollentausch! Stell dir vor, du müsstest in genau die Situation springen, in der sich dein/e Teampartner/in gerade befindet. Wie verhältst du dich? Und was würde dein/e Teampartner/in sagen, wenn er/sie an unserer Lesenacht teilnehmen müsste?
 
Oh wie gerne würde ich jetzt mit Samantha tauschen. Ich könnte mir Schlimmeres vorstellen als einen schönen Nachmittag am See zu verbringen und von einem echt süßen Jungen geküsst zu werden. Samantha wäre an meiner Stelle sicherlich im Nachhinein total überrascht von meinem Verhalten^^ Wenn ich ihr einen Tipp geben könnte, würde ich ihr raten öfters einfach mal nur auf ihr Gefühl zu hören und als zu viel darüber nachzudenken.
 
* 5.Aufgabe ~ 1:00 Uhr (Das Sandmännchen klopft behaarlich an meine Tür, aber ich bleibe stark^^) 
Wie lang ist der Weg, auf dem du deine/n Teampartner/in mittlerweile begleitest? - oder anders ausgedrückt: Wie viele Seiten hast du bisher während der Lesenacht gelesen?
 
 Ich habe etwa 140 Seiten geschafft! Etwas zu viel geblubbert würde ich dazu wohl sagen :P
 
*6. Aufgabe  ~ 2:00 Uhr
Deine abschließenden Worte zur Lesenacht: Wie hat es dir mit deinem Teampartner gefallen? Könntest du dir vorstellen, sie/ihn im wahren Leben zu treffen? Was würdet ihr gemeinsam unternehmen? 
 
Mir hat es unglaublich viel Spaß gemacht meine Teampartnerin und ihr Leben besser kennenzulernen. In den letzten 6 Stunden ist sie mir wirklich schon ans Herz gewachsen, sodass ich mir durchaus vorstellen könnte Sam im wahen Leben zu treffen. Was wir zusammen unternehmen würden? Naja zuerst einmal wöllte ich natürlich die Garetts kennenlernen. Sie scheinen wirklich total liebe Menschen zu sein. Die zehn haben sich schon einen kleinen Platz in meinem Herzen reserviert. Ja und danach würde ich gerne Stony Bay erkunden und einen kleinen Ausflug ans Meer machen ♥ 
 
 
Letzte Worte...
Vielen lieben Dank an Anka und alle anderen für diese schöne Lesenacht. Mir hat es wieder sehr viel Spaß gemacht! Beim nächsten Mal bin ich selbstvertständlich wieder mit vor der Partie. 

Und nun werde ich mich meinem Buch noch ein wenig weiter zuwenden - allerdings ohne PC.
Das war's von mir :)

Lg 

Kommentare:

  1. Hallo Rina,

    ich habe dir einen Award verliehen, weil ich finde, dass deine Rezensionen wirklich sehr hilfreich sind :D
    und deinen Blog sehr gerne mag (:

    http://reeadiit.blogspot.com/2013/06/one-lovely-blog-award.html

    liebste grüße Lole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschöön, voll lieb von dir :)

      Löschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina