Freitag, 24. Mai 2013

Schneewittchen-TAG


Hallo ihr Lieben,

eigentlich sollte an dieser Stelle der Harry Potter-TAG, der ja im Moment auf ziemlich vielen Blogs zu finden ist, erscheinen…Doch dann habe ich bei der lieben Nicy Bloom (vielleicht kennt ihr sie eher unter ohwhysosad) auf dem Kanal den Schneewittchen-TAG entdeckt. Tja und mir dieser so gut gefallen hat, habe ich mich spontan um entschieden :)



Aber genug Geschwaffel, kommen wir lieber zu den Fragen bzw. Aufgaben:

1. Stelle drei Bücher vor: Eins soll so weiß wie Schnee, eins so rot wie Blut und eins so schwarz wie Ebenholz sein

Weiß wie Schnee:


Rot wie Blut:


Schwarz wie Ebenholz:


 

2. Was würde dir dein Spieglein antworten bei der Frage "Wer ist der beste Autor im ganzen Land?"

Oh, diese Frage finde ich wirklich schwer...Es gibt so viele wunderbare Autoren, aber wenn ich so aus dem Bauch entscheide, dann würde ich mich wahrscheinlich für Thomas Thiemeyer entscheiden. Ich liebe seine Eden-Trilogie. Band 1 und 2 habe ich regelrecht verschlungen und im Moment warte ich ganz sehnsüchtig auf den letzten Teil.
 
3. Welcher Jäger hat dir schon mal aus der Patsche geholfen?


Ganz klar: Meine Eltern :)

4. Welchen Ort hinter den sieben Bergen würdest du mal gern bereisen?

Auch hier muss ich nicht lange überlegen...Ich würde unheimlich gerne mal nach Neuseeland fliegen und dann als Backpackerin einmal kreuz und quer herumwandern, um Land, Leute und Bräuche kennenzulernen *träum* <3 

5. Bei welchen sieben Zwergen aus der Buchbranche würdest du gerne mal wohnen? (Schriftsteller, BookTuber, Verlagskollegen, Buchhändler, Leseratten, Buchblogger etc)

Zwerg Nr.1: Carina Bartsch
Zwerg Nr.2: John Green
Zwerg Nr.3: Agathe Knoblauch
Zwerg Nr.4: Steffi von KnuffisBuchschnack
Zwerg Nr.5: ElliKanelli
Zwerg Nr.6: Sabine von Bines Bücher
Zwerg Nr.7: Filo von Filos Bücheruniversum

6. Von welchem "Verlagsteller" naschst du am liebsten?

Das kann ich gar nicht explizit sagen, da ich gerne von mehreren Tellerchen nasche^^

7. Aus wessen Becherchen würdest du gerne mal schlürfen, bzw. mit welchem Autor würdest du gern mal einen trinken gehen?

Carina Bartsch: Ich habe erst vor einer Woche Kirschroter Sommer und Türkisgrüner Winter ausgelesen und bin seitdem ein riesen Fan von ihr. Ich würde ihr am liebsten tausend Fragen stellen...

John Green: Einfach, weil "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" mich so tief berührt und fasziniert hat.

8. In welchem Bettchen würdest du mal schlafen, bzw. bei welchem BookYouTubern würdest du gern mal übernachten?

1. Bei der lieben Agathe Knoblauch, weil ich ihre Videos über alles liebe. Mir gefällt einfach ihre fröhliche, aufgedrehte, verrückte Art...Ich könnte ihrem Geblabber studenlang zuhören :)

2. Bei ElliKanelli, da ich ihre Videos fast genauso liebe, wie die von Agathe. Elli ist mir super sympathisch und ich denke man kann mit ihr riesig viel Spaß haben.

Und zum Schluss würde ich gerne mal bei Sabine von Bines Büchern übernachten. Sabine ist zwar noch nicht so lange unter den BookTubern, aber ich verfolge ihren anderen Kanal und vor allem ihren Blog fast seit einem Jahr. Durch sie bin ich mitunter selbst zum bloggen gekommen. Ich würde sie unheimlich gerne mal persönlich treffen.

9. Bei Schneewittchen waren es der Schnürriemen, der Kamm und der Apfel, die ihr das Leben schwer machten. Welche Dinge bereiten dir Probleme?


Diese Frage ist wirklich ziemlich privat...Klar jeder von uns hat seine Problemchen, nur weiß ich nicht genau, ob ich das hier groß ausbreiten möchte (Nicht das es nachher jemand in den falschen Hals bekommt und denkt "Die will ja eh nur Aufmerksamkeit"). Ich formulier's mal so: Ich hab Probleme mit meinem Herz. Nichts Bedrohliches - mir gehts gut - aber ich schon auf mich Acht geben.

10. Mit welchem Prinzen würdest du gern Hochzeit feiern?
Hihi, zum Glück könnt ihr gerade mein fettes Grinsen nicht sehen ^.^ Die Auswahl in der Welt der Literatur ist ja riiieeeesssig, doch als ich die Frage gelesen habe ist mir sofort nur ein Name in den Sinn gekommen: Elyas. Alle die Carina Bartsch's Bücher gelesen haben, brauchen wahrscheinlich keine große Erklärungen^^ Elyas ist ein wahnsinnig toller Typ. Auf den ersten Blick mag das vielleicht nicht sein, aber schaut man hinter seine harte Schale, ist er super sensibel, nett, witzig, fürsorglich und und und...(Mehr gibt es demnächst in meiner Rezension!) Ich hab mich beim Lesen wirklich ein kleines bisschen in ihn und seine wunderschönen türkisfarbenen Augen verliebt.

11. Was ist dein Lieblingsmärchen?


Ganz eindeutig König Drosselbart. Ich liebe Märchen ja generell. Meine Eltern mussten mir früher immer ganz viel aus unserem dicken Märchenbuch vorlesen, da ich einfach nicht genug bekommen konnte. Außerdem habe ich immer die Sonntagsmärchen auf Kika angeschaut - und nachdem ich da einmal diesen wunderschönen König Drosselbart Film aus dem Jahr 1965 gesehen habe, war ich total begeistert.

12. Welche modernen Märchenbücher kennst du noch außer "Schneewittchen muss sterben"?

Mmh da kommt mir gleich "Beastly" von Alex Flinn in den Sinn. Ich habe es damals gelesen, als der Film dazu ins Kino gekommen ist. Ja und dann gibt es noch die Märchenadaptionen von Gabriella Engelmann. Ich bisher leider keins aus dieser Reihe gelesen, aber ich habe sie mir bereits auf meine Must-Read-Liste gesetzt, da jeder von ihnen schwärmt.



So das war's !! Ich hoffe ihr hattet Spaß beim Durchlesen ;)
Lg

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina