Samstag, 27. April 2013

Neuzugänge :)

Hallo ihr Lieben,

pünktlich zum Wochenende habe ich natürlich wieder einen kleinen Neuzugängepost für euch :) Ich bin zwar gerade ganz fleißig am Rezensionen schreiben, aber das hält mich nicht davon ab euch die wunderschönen Bücher zu zeigen, die in dieser Woche bei mir einziehen durften.

Mit einem Klick auf das Cover gelangt ihr direkt auf die jeweilige Verlagshompage


Klappentext
Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen.

Meine Meinung
*Hach*Die Handlung hört sich einfach richtig schön (den Autounfall mal ausgenommen) an. Ich  freue mich schon total Samantha, Jase und die restlichen Garretts kennenzulernen :) Ich weiß nicht irgendwie habe ich sie jetzt schon in mein Herz geschlossen^^ Also, sobald ich den zweiten und dritten Teil von "80 Days" gelesen habe, werde ich mir "Mein Sommer nebenan" schnappen 

Danke an cbj, dass sie mir ein Leseexemplar zu Verfügung gestellt haben :)


Klappentext
Als sie Travis zum ersten Mal in die Augen blickt, ist nichts mehr wie zuvor. Abby fühlt sich unwiderstehlich von ihm angezogen, obwohl er alles ist, was sie nicht will: ein stadtbekannter Womanizer, arrogant, unverschämt – aber leider auch unverschämt sexy. Doch dann lässt Abby sich auf eine verhängnisvolle Wette mit ihm ein und gerät in ein gefährliches Spiel voller Hingabe und Leidenschaft, das sie bis an ihre Grenzen treibt…
 
Meine Meinung
Nachdem ich den Klappentext und die Leseprobe gelesen hatte, konnte ich gar nicht anders als mir  "Beautiful Disaster" zu kaufen. Ich habe es auch schon gelesen (in weniger als einem Tag),  ja und was soll ich sagen: Ich liebe es ♥♥♥  Eine Rezi wird sicher ganz bald folgen!  
 
 
Klappentext
Religiöser Fanatismus hält Einzug in die Vereinigten Staaten: Wer gegen ihre strengen Statuten der Moralmiliz verstößt, dem stehen öffentliche Demütigung, Haft und sogar der Tod bevor. Die 17-jährige Ember lebt mit ihrer Mutter allein und versteckt. Doch trotz aller Schutzmaßnahmen wird ihre Mutter verhaftet. Sie hat gegen Artikel 5 der Moralstatuten verstoßen, weil sie nicht mit Embers Vater verheiratet war. Ember wird in einer Besserungsanstalt für Mädchen gebracht und lernt dort Hass, Gewalt und fanatische Moralisten kennen. Sie weiß, sie muss ihre Mutter retten, koste es was es wolle ... und dazu braucht sie Hilfe des Mannes, der ihre Mutter verhaftet hat: Embers große Liebe, Chase.
 
Meine Meinung
Ahh mir läuft es gerade mal wieder eiskalt den Rücken hinunter, wenn ich diesen Klappentext lese. Religiöser Fanatismus, öffentliche Demütigung, Haft, Tod...Eine schreckliche Zukunftsvorstellung, oder? Also ich stelle mir meine Zukunft irgendwie anders vor...Naja ich bin jedenfalls schon super gespannt wie mir "Artikel 5" gefallen wird.
 
Danke an lizzynet.de und IVI für das Leseexemplar!
 
 
 
 Habt ihr schon eins von meinen Büchern gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Lg und ein schönes Wochenende :)

Kommentare:

  1. Hallo liebe Rina,

    aaaaaah Beautiful Disaster habe ich schon öfter nun gesehen auf den Blogs ^^ Es ist glaube so ne Shades of Grey Story oder? ^^ Naja ich bin auf deine Rezi dazu sehr gespannt, das Cover finde ich zumindest sehr schön und passend!!! ^^

    Ah so ^^ wollte dich auch noch fix auf mein neues Gewinnspiel aufmerksam machen das schon bissl läuft ^^ du hattest bei meinen anderen ja auch teil genommen, leider nicht gewonnen : ( Aber diesmal ist die Chance gut denn der Sieben Verlag hat mir 3 Exemplare zur Verfügung gestellt ^^

    http://zwischenweltderbuecher.blogspot.de/2013/04/gewinnspiel-der-tod-und-die-diebin.html

    Liebe Grüße
    Romi ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja ein paar Ähnlichkeiten mit Shades of Grey hat es schon, aber zu vergleichen sind die beiden Geschichten (einer Meinung nach)nicht.

      Liebe Grüße zurück :)
      Rina

      Löschen
    2. Hallo Rina,
      ah ok :) ich bin auf deine Rezi dazu gespannt ^^ Lieben Dank dir.
      Liebe Grüße
      Romi ^^

      Löschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina