Montag, 1. April 2013

Neuzugänge + reBuy Bestellung

Hallöchen,

ich wollte euch nur kurz die paar Neuzugänge zeigen, die mich in den letzten Tagen erreicht haben :)  Außerdem ist meine rebuy Bestellung bei mir angekommen, worüber ich bald noch einen eigenen Artikel schreiben werde.

 Mit einem Klick auf das Buch gelangt ihr direkt zur jeweiligen Verlagsseite


 
Klappentext 
Max will, dass wir die ganze Sache systematisch angehen und er sagt, es gibt Schlimmeres. Und irgendwie hat er Recht. Im Gegensatz zu Max weiß ich nur nicht, wie ich meinen Gehirntumor systematisch angehen soll. Allerdings bin ich auch nicht gestört und psychisch labil. Das ist Max‘ Privileg. Mit einer Liste fängt es an. Was man unbedingt noch tun muss, bevor man abkratzt. Und plötzlich sind wir mittendrin in unserer Aktion. Weil wir etwas Sinnvolles tun wollen, aufrütteln. Sogar Pia macht mit. Weil man nicht wegschauen darf. Das ist das Wichtigste. Mehr oder weniger. Jedenfalls gehört es zu den wichtigen Dingen. So wie Max und Pia.

Meine Meinung
Das Thema dieses Buches hat mich sofort angesprochen. Bei Linda wird ein Gehirntumor diagnostiziert, doch anstatt in Selbstmitleid zu versinken, beginnt sie mit ihren Freunden Max und Pia Pläne zu schmieden wie man etwas bleibendes hinterlassen kann.  Für mich eine sehr aufzurüttelnde Geschichte, die einen zum Nachdenken anregt. Bin schon gespannt aufs Lesen :)


 
Klappentext
Das Labyrinth. Es denkt. Es ist bösartig.
Sieben Jugendliche werden durch Raum und Zeit versetzt.
Sie wissen nicht mehr, wer sie einmal waren.
Aber das Labyrinth kennt sie.
Jagt sie.
Es gibt nur eine einzige Botschaft an jeden von ihnen:
Du hast zweiundsiebzig Stunden Zeit das nächste Tor zu erreichen oder du stirbst.
Problem Nummer Eins, es gibt nur sechs Tore.
Problem Nummer Zwei, ihr seid nicht allein.

Meine Meinung
Das Ostergeschenk meiner Eltern. Ich habe schon vor längerem ein Auge auf dieses Buch geworfen, da ich auf den meisten Blogs nur gutes davon gehört habe. Die Handlung klingt jedenfalls sehr vielversprechen :)  Sie erinnert mich zwar ein wenig an die Tribute von Panem, aber das finde ich jetzt nicht so schlimm. Ich möchte unbedingt herausfinden, wie die sieben Jugendliche in das Labyrinth gekommen sind und natürlich ob sie es schaffen werden alle Tore in der vorgegebenene Zeit zu erreichen.


Meine reBuy Bestellung

 
Klappentext
Planet Erde, irgendwann in der Zukunft. Fast die gesamte Menschheit ist von sogenannten Seelen besetzt. Diese nisten sich in die menschlichen Körper ein und übernehmen sie vollständig - nur wenige Menschen leisten noch Widerstand und überleben in den Bergen, Wüsten und Wäldern.
Eine von ihnen ist Melanie. Als sie schließlich doch gefasst wird, wehrt sie sich mit aller Kraft dagegen, aus ihrem Körper verdrängt zu werden und teilt ihn fortan notgedrungen mit der Seele Wanda. Verzweifelt kämpft sie darum, ihren Geliebten Jared wiederzufinden, der sich mit anderen Rebellen in der Wüste versteckt hält - und im Bann von Melanies leidenschaftlichen Gefühlen und Erinnerungen sehnt sich auch Wanda mehr und mehr nach Jared, den sie nie getroffen hat ... 

Meine Meinung  

Seelen stand ähnlich wie Erebos wirklich schon so zwei, drei Jahre auf meiner Wunschliste, allerdings habe ich den Kauf immer wieder nach hinten verschoben und auf’s Taschenbuch gewartet. Aber als das Taschenbuch dann raus kam, wollte ich doch viel lieber die Gebundene Ausgabe. (Fragt mich bitte nicht wieso). So hat sich der Kauf noch mal verzögert, bis mir kürzlich eine Klassenkameradin davon vorgeschwärmt hat und ich zusätzlich noch den Filmtrailer gesehen habe. (Seelen erscheint ja bald im Kino). Den fand ich richtig gut, sodass ich das Buch unbedingt lesen wollte. Da es jedoch knapp 25€ kostet, habe ich es einfach bei Rebuy gesucht und gefunden. 


Klappentext
Kaum hat Gott sich im Himmel eine kleine Auszeit gegönnt und seinem Sohn Jesus Christus die Geschäftsführung überlassen, schon herrscht auf Erden das nackte Chaos. Bürgerkriege, Umweltsünden, Armut, Hassprediger, tödliche Krankheiten, moralischer Verfall und gnadenloser Kommerz, so weit das Auge reicht. Was wurde aus der Menschenliebe und dem einzig wahren Gebot: »SEID LIEB«? Gott denkt nach und findet nur eine Lösung – sein Sohn Jesus muss erneut auf die Erde zurückkehren, um Gutes zu tun. Doch werden die Menschen auf JC hören?

Meine Meinung
Ich glaube zu dem Klappentext muss ich nicht mehr viel sagen. Eine schöne und humorvolle Satire, in der man Gott und Jesus mal von einer anderen Seite kennenlernt.


Und zum Schluss noch: 
Mein Gewinn bei der "Angelfire" Blogtour
Danke an his-and-her-books :)

 


Lg

Kommentare:

  1. Du Glückliche :) Habe auch bei fast allen Gewinnspiele bei der Angelfire Tour mitgemacht aber nicht gewonnen xD Du musst dann auch bald schreiben wie du die Bücher findest :D

    Grüße Pam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Um ehrlich zu sein hätte ich gar nicht damit gerechnet, da ich nur bei einem der Gewinnspiele mitgemacht habe. Und das mit den Rezis merken ich mir^^

      Liebe Grüße zurück
      Rina

      Löschen
  2. Ich hab "Seelen" neulich erst ausgelesen und ich finde das Buch einfach nur SCHRECKLICH!!!
    Ich verstehe nicht, wie man das Buch so loben kann, da es einfach furchtbar langweilig ist :/, aber ich hoffe, du hast mehr Spaß beim Lesen als ich ;)!

    Von "Das Labyrinth erwacht" hab ich auch schon eine Menge gehört, aber die Meinungen spalten sich...

    Viel Spaß beim Lesen und frohes Rest-Ostern,
    Clärchen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, die Geschmäcker sind halt sehr verschieden :)

      Löschen
  3. Hi Riina

    "Seelen" hat mich damals sehr positiv überrascht. Ob ich den Film schauen werde, weiss ich noch nicht. Ich bin gegenüber Buchverfilmungen immer sehr kritisch eingestellt.
    "Das Labyrinth erwacht" steht auch auf meiner Wunschliste . . . und viel Spass mit Angelfire :-) Ich war ja auch Teil der Fan-Tour und liebe die Bücher einfach <3

    lG Favola

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina