Samstag, 9. März 2013

Kleiner Quasselpost zum Wochenende + Neuzugänge

Hallo ihr Lieben,

es ist wieder Wochenende und das heißt Neuzugänge Zeit :) Doch bevor ich euch zeige, welche Bücher die letzten Tage in mein Bücherregal eingezogen sind, möchte ich mich bei meinen 40 GFC und meinen 10 Blogconnect Followern bedanken. Ein ganz ganz großes Dankeschööön an euch alle ♥ :)  Ich freue mich wirklich sehr, dass euch mein Blog so gut gefällt!! Ich hoffe ihr bleibt mir auch weiterhin treu ;) 

So und damit ich euch weiterhin mit Rezensionen versorgen kann, kommt hier mein Nachschub:

 Mit einem Klick auf das Buch gelangt ihr direkt zu amazon.de

 
Klappentext:

Durch den tragischen Verkehrstod seines Nachbarn Sebastian König gelangt der 17-jährige Christoph Renner in den Besitz einer CD, deren Inhalt er zunächst nicht versteht. Bald stellt sich heraus, dass die Daten darauf höchst brisante Information über Steuerhinterziehung einiger Mitglieder der High Society enthalten. Christoph soll die CD für einen halbe Million Euro verkaufen – angeblich an den BND. Doch dann wird sein Kontaktmann erschossen, Christoph erhält von den geheimnisvollen Drahtziehern ein verlockendes Angebot und gerät plötzlich selbst in Gefahr...

Meine Meinung:

Keine Ahnung, wieso mich im Moment so viele Thriller ansprechen. Eigentlich ist das doch gar nicht mein bevorzugtes Genre, aber vielleicht überlege ich es mir ja noch anders^^
Mmh... was soll ich sagen? Ich finde der Titel allein sagt schon alles aus. Er verspricht auf jedenfall eine spannende Story, die dazu auch äußerst gefährlich sein wird. Ob diese Erwartungen erfüllt werden, könnt ihr bald lesen. Rezi folgt demnächst!

Danke an lovelybooks und dem Kosmos Verlag


 
Klappentext: 

Wirklich, ich hatte keine Ahnung, dass Liebe so gefährlich sein kann. Mir war klar, dass Liebe sehr glücklich machen kann oder auch sehr unglücklich. Doch die Liebe vermag noch viel mehr. Liebe kann gerade die Menschen töten, die du am liebsten hast. Und das Schlimmste daran ist, es kann jedem passieren.  Meine Schuld, hämmert es in Lus Kopf. Ich habe nicht aufgepasst und es ist meine Schuld. So verzweifelt sie auch die kleine Ida sucht, ihre geliebte Nichte ist spurlos vom Spielplatz verschwunden. In ihrer Panik ruft Lu ihren Freund Diego an, der bei der Polizei arbeitet. Sie ahnt nicht, dass damit ein Albtraum seinen Lauf nimmt, der schon sehr viel früher begonnen hat. Denn der Mann, dem sie ihr Herz geschenkt hat, ist nicht der, für den Lu ihn hält. Ihr bleiben nur 24 Stunden, um zwischen Lüge und Wahrheit zu entscheiden, 24 Stunden, in denen sie ihr Leben aufs Spiel setzen muss. Denn sonst stirbt Ida.

Meine Meinung: 

Ich glaube auch hierzu muss ich nicht mehr viel sagen :)  Die Story hört sich einfach unglaublich spannend an...Und bis jetzt wurde ich auch noch nicht enttäuscht.

Danke an lovelybooks und den Arena Verlag 


 
Klappentext: 

Du kannst nicht mehr nach Hause.
Du musstest deinem Vater schwören, nie wieder zurückzukommen.
Alles, woran du bisher geglaubt hast, entpuppt sich als Lüge.
Du weißt weder, wer du bist, noch, wem du trauen kannst.
Du weißt nur eins: Du rennst um dein Leben!

Wer sind die vier jungen Männer, die im Keller von Annas Haus gefangen gehalten werden? Tag für Tag führen Anna und ihr Vater im Auftrag der „Sektion“ medizinische Tests mit ihnen durch. Und Nacht für Nacht schleicht sich Anna in den Keller, um sich heimlich mit Sam, dem Anführer, zu treffen. Denn in ihn ist sie verliebt.
Niemand weiß, warum die vier für diese Versuche ausgewählt wurden. Am wenigsten sie selbst, denn ihre Erinnerung reicht nur exakt fünf Jahre zurück. Als sich für Sam und die anderen die Gelegenheit zur Flucht ergibt, schließt Anna sich ihnen an. Es beginnt eine atemlose Jagd quer durch die Vereinigten Staaten, immer auf der Suche nach der wahren Identität der vier Jungen. Und die einzige Spur, die sie haben, ist ein rätselhaftes Tattoo auf Sams Rücken.

Meine Meinung:

Letzen Sonntag habe ich euch ja meine Top 10 auf meiner Wunschliste gezeigt...Eigentlich wollte ich diese in nächster Zeit abarbeiten, doch irgendwie hat dieser Vorsatz nicht so lange angehalten.
Aber als ich für meine Mama ein Buch auf amazon.de bestellt habe, konnte ich einfach nicht anders. Ich habe schon viel gutes zu Escape gehört und war total neugierig auf die Handlung. Mal schaun, wann ich zum Lesen kommen werde... 


So und das wäre es erst mal von mir :)
Achja das hätte ich beinahe vergessen:

Vielleicht habt ihr es ja schon mitbekommen: Mein-Lesetipp veranstaltet im Moment eine Gastbloggerwoche.


" Du hast eine tolle Rezension von einem Buch, das wir hier noch nicht vorgestellt haben? Wir würden uns freuen, wenn Du diese Rezension noch einmal in einem Blogeintrag auf Mein Lesetipp veröffentlichst. Zu Beginn des Beitrags stellst Du Dich und Deinen Blog kurz vor, danach fügst Du einfach Deine Rezension ein. Du bekommst ein eigenes Profil, damit alle Besucher sehen, dass Du der Autor des Artikels bist. In der Gastbloggerwoche stellen wir Deinen Artikel online und machen damit hoffentlich viele neue Leser auf Deinen Blog aufmerksam."

Coole Idee, oder? Ich habe mich jedenfalls als Gastbloggerin beworben, jedoch nicht gerechnet, dass ich ausgesucht werden würde. Umso mehr habe ich mich gestern gefreut, dass meine Rezension zu „Breathe-Gefangen unter Glas" von Sarah Crossan für den vierte Tag ausgesucht wurde.

Wenn ihr Lust habt, dann schaut doch mal auf mein-lesetipp.de vorbei.


^^Jetzt aber...

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenden und viel Spaß beim Bücherstöbern!!!

Lg 

Kommentare:

  1. Der süße Kuss der Lüge klingt echt gut :}
    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss dir sagen, ich find dein Design, deinen Header und alles voll toll x3 hab dich grad beim störben entdeckt.

    Breathe und Escape sind auch auf jeden Fall bücher, die ich mir demnächst anschaffen werde >.< SUB hin oder her!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Dein Blog gefällt mir aber auch...

      Löschen
  3. Einen schönen Blog hast du :) Viel Spaß mit den Neuzugängen ;)

    LG Mona

    AntwortenLöschen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina