Freitag, 18. Januar 2013

Neuzugänge :)

Hallööchen,

in den letzten Wochen hat mein Bücherregal einige Neuzugänge in seinem Bestand zu verbuchen gehabt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte:

Mit einem Klick auf das Buch gelangt ihr direkt zu amazon.de

Das erste Buch: 
Bin schon ganz fleißig am Lesen :)

Klappentext
Elysia ist ein Klon. Sie dient den Menschen, ohne zu fragen. Sie hat keine eigenen Bedürfnisse und Gefühle. Doch die Realität sieht anders aus: Elysia hat Gefühle. Sie ist neugierig. Sie will alles erleben. Auch die Liebe. In ihrer Welt bedeutet das für einen Klon den Tod. Es sei denn, sie kann aus dem Paradies entfliehen

Meine Meinung
Oooh, ich freu mich so, dass ich ein Reziexemplar bekommen habe… Vor ein oder zwei Wochen habe ich eine Rezi dazu auf his-and-her-books (an dieser Stelle liebe Grüße an euch zwei!!) gelesen und bin sofort neugierig geworden. Die Story hört sich unglaublich spannend an und erinnert mich so ein bisschen an „Starters“ von Lissa Price. Außerdem steh ich im Moment total auf Dystopische Literatur. Ich hab keine Ahnung, wieso ;)

Also nochmals einen riesen Dankeschöön an LizzyNet und cbt :) 



Nummer 2:

Klappentext:
Kreisch! Jodys Lieblingsband ist in der Stadt. Klar, dass sie schon 14 Stunden vor Konzertbeginn da ist. Denn sie muss unbedingt vorne stehen. Es geht schließlich um Jackson, den tollsten aller Leadsänger. Allerdings ist Jody nicht die Einzige und in dem ganzen Gedränge und Geschubse kippt sie einfach um, und anstatt vor der Bühne zu stehen, wacht sie backstage auf. Schlimmer kann es nicht werden. Außer – man entführt einen Rockstar, versteckt ihn in der Garage und versucht so zu tun, als habe man alles im Griff.

Meine Meinung:
Beim Lesen des Klappentextes musste ich echt schmunzeln^^ Erst auf dem Konzert umkippen und dann wenig später seinen Lieblingsstar kidnappen… Auf die Idee muss man erst einmal kommen. Total crazy :D Außerdem hat mich das Beschriebene doch sehr an meine eigenen Konzerterlebnisse erinnert. 

Danke an Buchbotschafter und den Carlsen Verlag (Chicken House) für das Reziexemplar!!



Nummer 3:


Klappentext:
Die leidenschaftliche Violinistin Summer findet Erfüllung in der Musik. Sie spielt nachmittags in der Londoner U-Bahn auf ihrer Violine Vivaldis „Vier Jahreszeiten“ und bekommt ein erstaunliches Angebot: Summer soll ein privates Konzert in der Krypta einer Kirche geben- doch muss sie dabei nackt sein, während den anderen Musikern die Augen verbunden werden. Summer spürt, wie sehr der Auftraggeber sie anzieht und in ihr bisher unbekannte Saiten zum Schwingen bringt. Sie beginnt eine intensive erotische Liaison, doch hat eine alles verschlingende Bezug ohne Tabus Bestand?

Meine Meinung:
Nach Shades of Grey eins der umstrittensten Bücher der letzten Zeit. Auf amazon.de und ähnlichen Seiten sind die Meinungen hierzu total unterschiedlich. Die einen finden, dass Buch einfach nur pervers, den anderen gefällt es... Klar, dass ich da neugierig werde. Tja und meine Neugier siegt in den meisten Fällen über meine Skepsis :)  Ich bin schon ganz gespannt, was ich davon halten werde. 
Das Cover gefällt mir auf jedenfall schon mal! 

Danke an Carl's Books für das Reziexemplar :D



Und das letzte Buch, das es in meine Büchersammlung geschafft hat:
 Klappentext
Eddard Stark, der Herr von Winterfell, wird an den Hof seines Königs gerufen, um diesem als Berater und Vertrauter zur Seite zu stehen. Doch Intriganten, Meuchler und skrupellose Adlige scharen sich um den Thron, deren Einflüsterungen der schwache König nichts entgegenzusetzen hat. Während Eddard sich von mächtigen Feinden umringt sieht, steht sein Sohn, der zukünftige Herrscher des Nordens, einer uralten finsteren Macht gegenüber. Die Zukunft des Reiches hängt von den Herren von Winterfell ab!

Meine Meinung
 Schon seit Wochen bin ich um diese Buchreihe herumgeschlichen. Die Cover haben mich irgendwie magisch angezogen. Vor kurzem konnte ich dann nicht mehr anders und musste es einfach mitnehmen. Eigentlich sind Story, die Ritter und Mittelalter thematisieren, nicht so mein Ding, doch die hier hört sich ganz gut an. Ich freue mich schon mit dem Lesen anfangen zu können :) 



Leihbücher: 
Für meine Buchchallenge: 
Klappentext: 
Conners Eltern sind sich einig: Das Verhalten ihres Sohnes ist gesellschaftlich unakzeptabel. Gegen seinen Willen wird der 16jährige in ein Boot Camp gebracht. Dort erwartet ihn ein brutales Umerziehungssystem. Es gibt nur einen Ausweg: Flucht.
Conner ist sich keiner Schuld bewusst. Er liebt Sabrina. Es ist ihm egal, dass sie zehn Jahre älter und seine Lehrerin ist. Für die konformistischen Eltern des 16-Jährigen ist diese Liebe jedoch vollkommen unakzeptabel, ein weiteres Symptom für Conners Aufmüpfigkeit, für seine Ablehnung gesellschaftlicher Normen. Sie lassen ihren Sohn in ein Boot Camp bringen - gegen seinen Willen. Dort erwartet Conner ein brutales Umerziehungssystem, aus dem es nur einen Ausweg gibt: Flucht.


 
Habe ich bereits gelesen... Rezi folgt als nächstes :) 
 
Klappentext:  
Nach einer missglückten Intimrasur liegt die 18-jährige Helen auf der Inneren Abteilung von Maria Hilf. Sie wartet auf den Besuch ihrer geschiedenen Eltern, in der irren Hoffnung, die beiden könnten sich am Krankenbett der Tochter endlich versöhnen. Unterdessen nimmt sie jene Bereiche ihres Körpers unter die Lupe, die gewöhnlich als unmädchenhaft gelten, und lässt Krankenpfleger Robin die Stellen fotografieren, die sich ihrem neugierigen Blick entziehen. Nebenher pflegt sie ihre Sammlung von Avocadokernen, die ihr auch in sexueller Hinsicht wertvolle Dienste leisten. Selbst wenn Helens Besessenheit eine Notoperation nötig werden lässt - ihr ungestümer Witz und ihre Wahrhaftigkeit machen sie zu einer Sensation nicht nur auf der Station des Krankenhauses. Sie spricht aus, was andere nicht einmal zu denken wagen. 


 Klappentext:
Was zählt, wenn jeder Tag der letzte sein könnte?
Was, wenn die Welt über Nacht nicht mehr so ist, wie wir sie kannten?
Gespannt verfolgt Miranda zusammen mit ihrer Familie und der ganzen Straße, wie ein Asteroid auf dem Mond einschlägt. Doch dann verläuft der Abend ganz anders als erwartet: Der Mond wird aus seiner Umlaufbahn geworfen und nichts ist mehr, wie es war. Über Nacht gerät die Welt aus den Fugen; Flutkatastrophen, Erdbeben und extreme Wetterumschwünge bedrohen die gesamte Zivilisation. Und Miranda und ihre Familie müssen lernen, dass bei großen Katastrophen gerade die kleinen Dinge zählen: Feuerholz, Klopapier, eine Dose Bohnen, Aspirin. Und dass sie alle zusammen sind.



Die Coverbilder stammen von der jeweiligen Verlagsseite.



Welche Bücher habt ihr davon schon gelesen? Habt ihr irgendeine Buchempfehlung für mich? 



So und das war's erst einmal von mir :) Ich wünsche euch ein schönes Wochenende!! 

Lg 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hallo :)

schön das ihr auf meinem Blog gelandet seid! Wenn ihr wollt, dann könnt ihr mir einen Kommentar da lassen. Ich würde mich jedenfalls sehr darüber freuen^^ Viel Spaß beim Stöbern!

- Sarina